Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
*Vogel*, steuerberater, iceteejunkie, Mike *, mändli

...bin gespannt...

Startbeitrag von *Vogel* am 03.12.2004 08:34

...denke nicht, dass ABB mehr als 8% im Minus endet. Man gewöhnt sich ans
Asbest....einfach tief einatmen und durch die Nase wieder raus!! ;-)

Antworten:

das ist jatzt aber ein witz der hart an der grenze ist. immerhin ist erwiesen, dass es lungenkrebs auslöst.

gruss
mändli

von mändli - am 03.12.2004 08:40
....das macht das Rauchen auch und wird sogar noch geworben, du Sensibelchen¨!!

:joke:

von *Vogel* - am 03.12.2004 08:47
Zitat

das macht das Rauchen auch und wird sogar noch geworben


Was mann schon längstens hätte verbieten müssen. Sehe nicht ein, warum ich anderen mit meinen KK-Prämien ihre Seuchenbehandlung finanzieren muss.

Die Mobiliar versichert ja auch keine Balkan-Autofahrer mehr...



von Mike * - am 03.12.2004 09:06
Andersrum sehe ich nicht ein wieso die Raucher die AHV mitfinanzieren muss.

von iceteejunkie - am 03.12.2004 09:10
Da hast Du Recht, wobei die AHV immerhin profitiert, als dass viele davon gar nie AHV erhalten werden...

Aber besser wäre es, überhaupt nie damit anzufangen.



von Mike * - am 03.12.2004 09:19

noch was

1. Du kannst das Rauchen nicht verbieten.
2. Rauche ist keine Seuche sondern eine Sucht.
3. Vielleicht brauchst auch Du mal Anspruch an die KK. Auch wenn Du versuchst gesund zu leben.
4. Nationalitäten spielen keine Rolle. Es sind Menschen wie Du und ich.

von iceteejunkie - am 03.12.2004 09:20
naja der witz war schon ein bisschen hart. wenn ich da an
die bahnarbeiter denke welche sich um das ausräumen
der waggons kümmern mussten und von der suva immer
beruhigt wurden... die mussten auch ein und ausatmen und
das krebsrisiko ist um ein vielfaches höher als beim rauchen.

naja was solls, zum glück rauche ich nicht, denn für ein päckli
zigaretten können schon wieder ein paar optionen reingezogen
werden. schlussendlich wird das rauchen eh zu teuer werden
(angstrebter preis chf 12.-- kein witz siehe england)....

b

von steuerberater - am 03.12.2004 09:22
naja der witz war schon ein bisschen hart. wenn ich da an
die bahnarbeiter denke welche sich um das ausräumen
der waggons kümmern mussten und von der suva immer
beruhigt wurden... die mussten auch ein und ausatmen und
das krebsrisiko ist um ein vielfaches höher als beim rauchen.

naja was solls, zum glück rauche ich nicht, denn für ein päckli
zigaretten können schon wieder ein paar optionen reingezogen
werden. schlussendlich wird das rauchen eh zu teuer werden
(angstrebter preis chf 12.-- kein witz siehe england)....

b

von steuerberater - am 03.12.2004 09:22
tschuldigung... doppelt genäht hält besser.... typisch 56k modem

von steuerberater - am 03.12.2004 09:23

Na dann.....

...sollen sie keine AHV mitfinanzieren, dafür müssen Krankheitskosten infolge
Rauchen selber berappt werden.

Das wäre für die Allgemeinheit sehr rentabel!!

von *Vogel* - am 03.12.2004 09:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.