Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mike *, LoT

@Mike

Startbeitrag von LoT am 14.02.2005 12:22


Hallo Mike,

Halte die möglichen 130.- bei ROGN etwas für zu hoch (gemäss Berricht etwas weiter unten). Meiner Meinung nach sind immer noch bis Dienstag, Mittwoch die 125.- drin...und dann in einer Woche nochmals 1.5% mehr. Also Kurse um die 127.-.

Bist Du nun eingestiegen?

Gruss
LoT

Antworten:

Re: @LoT

Hallo LoT

ja, SRGOA + ROGKB



von Mike * - am 14.02.2005 13:22

ROGN

Da werden oder wurden ganz schön grosse Einzelstückzahlen gehandelt....uiuiui.
Muss ja was im Busch sein?!?!

Hat jemand eine Nachricht von ROG aufgeschnappt irgendwo?

Gruss
LoT

von LoT - am 14.02.2005 16:39

Re: ROGN

Zitat


Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) empfiehlt die Genussscheine von Roch als Trading-Tipp. Die Kaufempfehlung ist vor allem technisch motiviert. Laut der ZKB stehen die Chancen gut, dass der Roche-Bon wieder in den oberen Bereich des Tradingbandes bis 141 Franken steigt. Ganz so bullish ist die ZKB dann aber doch nicht für den Titel: Sie rät ihren Kunden, bei einem Kurs von 130.50 Franken wieder auszusteigen. Sollte der Kurs kippen, empfehlen die Händler, bei 116.90 Franken auszusteigen. Dort befindet sich das untere Ende des aktuellen Tradingbandes. Aktuell notiert der Bon bei 123.70 Franken, 0,4 Prozent höher als am Freitag.
Die ZKB ist auch aus fundamentaler Sicht bullish für Roche und stufen den Pharma-Wert mit ?Übergewichten? ein. Der Analyst erwartet, dass Roche auch 2005 stärker als der Markt wachsen wird. Ebenfalls positiv aus Sicht der ZKB: Von Patentabläufen ist Roche wenig betroffen. Der klar fokussierte Pharmakonzern besitze zudem keine Klumpenrisiken: Das umsatzstärkste Medikament Rituxan/Mabthera mache nur 12 Prozent des Umsatzes aus. (kdf)





von Mike * - am 14.02.2005 17:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.