@Bruno -> UBS

Startbeitrag von chrix am 23.02.2005 20:38

Hallo Bruno

ich habe Deinen Beitrag über ZURN und UBS gelesen und frage mich ob der heutige UBS Kursverlauf ein Indiz für das Ende der Korrektur ist (bezogen auf UBS). Ich wäre froh von einem alten Charthasen ein bisschen Schützenhilfe zu kriegen.

Mir fehlt zwar die Sicherheit im Interpretieren des Charts und versuchte mir mit Hilfe von Fast Stoch, RSI und Momentum ein Bild zu machen. Mein Eindruck ist, das zwar ein "vertretbares" Level erreicht und genügend Unterstützung da ist, aber für einen Richtungswechsel finde ich noch wenig Anzeichen.

Langer Rede kurzer Sinn: Kannst / willst Du mir dies Bestätigen?

Vielen Dank im voraus,
Chrix

Antworten:

Hallo chrix

bin nicht Bruno, aber ich sage dir trotzdem meine Meinug zu UBSN, da ich auch dabei war..
Candles sind schneller als Indikatoren, daher gestrige und heutige Candle ergeben Piercing Pattern. (Die heutige grüne Candle dringt mehr als 50% in die gestrige rote ein, das ganze im Kurzfristigen Abwärtstrend). Dies kann als erstes Umkehrsignal gelten, muss aber genau genommen morgen noch bestätigt werden..

Dann kannst du im log Chart das Hoch vom 22.Sept 04 mit dem Hoch vom 4.Jan 05 verbinden. Das ergibt einen Support im Bereich von 100.70, der heute erobert wurde.
Übrigens schön zu sehen im heutigen Intraday, wie diese Linie zurückerobert wird, von unten zuerst Widerstand, danach Unterstützung. Dort liegt auch die goldene Bollinger-
Mittellinie.

Kurzfristig denke ich war heute der ideale Zeitpunkt, die Puts loszuwerden..
Dies ist MEINE Meinung.. andere sind willkommen.. ;-)

Gruss tigé

von tigé - am 23.02.2005 21:46
Tigé

Vielen Dank für Deine Erläuterungen. Dann werden wir morgen mal schauen, ob uns der Kerzenschein den Weg richtig leuchtet ;-) (Ich weiss es liegt an der Interpretation und nicht an den Kerzen).

Gruss, Chrix

von chrix - am 24.02.2005 00:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.