Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
mändli, Leguan, Richebourg

prognosen, börsenbriefe usw

Startbeitrag von Richebourg am 26.04.2005 18:41

...(auch solche von teilnehmern hier, die nur mehr am wochenende ihr bestes von sich geben) können z.t. recht interessant sein und dazu beitragen, eigene entscheidungen zu treffen, doch sollte man sich immer vor augen halten:

ob das nun ein analyst einer grossbank oder sonst irgendwer publiziert , es sind nur meinungen, die man mit den eigenen abwägen kann, aber nie und nimmer als anlass, kaufentscheide zu fällen, schon gar nicht im geschäft mit warrants, denn dieses ist viel zu komplex und schnelllebig.

ich weiss, die meisten wissen das ja schon, aber gerade neulinge sind zu schnell dazu bereit, solchen empfehlungen nachzurennen und nach kurzer zeit geben sie dann auch selbst noch empfehlungen ab.

so, nun fangen ja bald die fussballspiele an, da hat man dann wenigstens facts!

schönen abend an alle und viel erfolg wo immer!

Antworten:

So ist es mit den Prognosen, Börsenbriefen usw. halt…

Vielen Dank für dein Statement, Richebourg.

Ich war in den vergangenen Jahren vor allem in Aktien investiert, und habe – mit Hilfe dieses Forums – nun auch den Weg zu den Warrants gefunden. Egal wie ein Statement auch ausfällt, es bringt Gedankenanstösse. Je fundierter, desto besser. Aber auch Mutmassungen können Chancen bedeuten.

Mit Aktien konnte ich z.B. in den letzten 12 Monaten rund 40% verdienen.

Mit Warrants habe ich bisher einige Hochs und Tiefs erlebt. Aber es war sehr lehrreich. Vor allem die Statements von Mike haben mir einige satte Gewinne eingebracht. Während mir die Tipps, z.B. vom viel gelobten marktpirat.ch, einen Mix von satten Gewinnen und noch satteren Verlusten eingebracht haben.

Wie dem auch sei: Das eigene Gefühl kann einen in vielen Fällen trügen. Deshalb ist die zusätzliche Absicherung über Charts ebenso hilfreich wie gesucht. Besten Dank in diesem Zusammenhang an * Bruno * (Dem Original-«Bruno» mit den zwei Sternen
- obwohl ich ihm manchmal schon gerne fünf Sterne verliehen hätte. Ist er doch einer der verblieben vier glorreichen Sieben).

Ich verstand bisher nur Ansatzweise etwas von Charts. Konnte aber von Bruno in der Zwischenzeit sehr viel lernen.

So hoffe ich, dass auch von anderen Seiten, viele lehrreiche Inputs, statt destruktive Outputs kommen, und mit der Zeit die restlichen Glorreichen wieder ins Forum von warrants.ch zurückkehren.

Vielen Dank an alle, für die vielen konstruktiven Statements.



von Leguan - am 26.04.2005 20:54
ist ja klar und steht in meinem nachwort. wer bis jetzt meinem szenario gefolgt ist hat alles richtig gemacht. ich halte meine puts noch und werde heute nachmittag neu entscheiden ob es wirklich nach norden geht.



von mändli - am 27.04.2005 05:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.