Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Knock-out, svx_biker, tschügge, Der Hausmeister, Oekonom, Leguan

Entschuldigung beim HM

Startbeitrag von Oekonom am 21.08.2005 10:00

Ja ich habe im Beitrag vom Freitagmittag vorsätzlich und bewusst den HM provoziert. Ich erhoffte, er würde Stellung auf meine Frage nehmen, warum man die Postings einfach so mit *schwachsinnig* bezeichnen darf. Was natürlich in der Absicht geschah, auch bewusst zu provozieren. Somit entschuldige ich mich beim HM, bin aber trotzdem enttäuscht, dass er den Mut nicht hatte, den Vorgang korrekt zu lösen.

Er hat es vorgezogen, den einfacheren Weg zu wählen und hat wohl geflissentlich oder nicht übersehen, dass nicht ich es war, der die Streiterei ausgelöst hat, sondern diejenigen, welche in den letzten Tagen meinten, sie müssten die alte und doch schon längst erledigte Thematik von Mike's Cabi und seiner Erbschaft aufgreifen. Im Posting von Hagwar war der HM blitzschnell zur Stelle und hat den Thread geschlossen.

Insbesonders die beiden Schreiberlinge Vogel und Richebourg sind diejenigen, die so ganz unterschwellig meinten, sie müssten Sprüche und Andeutungen machen, in der Hoffnung, Streitereien loszutreten. Doch der aufmerksame Leser hat doch schon längst gemerkt, dass die beiden (man wählt die Suchfunktion) überhaupt keinen Fundus an börsenrelevanten Themen bzw. Inputs liefern. Bis zu Vogels Beitrag habe ich mich dazu absolut neutral verhalten.

Der Kragen ist mir dann geplatzt, als Vogel auf meine Aufforderung hin zur konstruktiven Diskussion Ausflüchte hervorbrachte.

Ganz was anderes: Man soll sich einmal Gedanken machen, was so ein Forum überhaupt bringt und wozu es dienen kann. Ich sehe es so, dass sich darin interessante Anregungen ergeben können und es ist doch wie beim Sport, man kann sich später in den abgegeben Prognosen und Einschätzungen messen lassen. Das jemand, welcher nun einfach mehrmals das Glück hatte den richtigen Riecher zu haben, mit der Zeit als profilierungssüchtig usw. abgekanzelt wird, ist völlig daneben.

Entweder man akzeptiert, dass dem jenigen seine Leistung anerkannt wird, oder dann sollen die Neider es einfach besser nur lesenderweise zur Kenntnis nehmen.

So das wollte ich noch loswerden, bevor ich nämlich auch mit oder ohne einer Sperre vom HM, dass hier feuchte Regenwetter ferienhalber verlassen werde.

PS: Denjenigen, mit welchen ich in letzter Zeit einen interessanten Informationaustasuch pflegen konnte, wollte ich noch auf den Weg gegen, dass sie sich nicht vom Freitagshöhenflug des DAXs in die Irre leiten lassen sollten. Viele zeichen stehen eher auf kommenden Herbststurm.

Und dem Vogel möchte ich empfehlen, den guten Artikel von A. Cortes in der Samstagausgabe der FuW zu lesen. Er beschreibt dort sehr gut, warum jetzt kurzfristig die makttechnischen Daten den fundamentalistischen derzeit vorgehen. Damit bringt er zum Ausdruck, dass eben die gute Firma XY auch mal eine kleine bis grössere Aktienkursschwäche haben kann und trotzdem sind die Gewinnaussichten auf mittlere Sicht hervorragend.

Eine gute Zeit und noch den Tipp an den HM: wenn sperren dann auch richtig...

Ich grüsse Euch!

-

Antworten:

???

schade ist das schon da ich dachte das der sachliche Austausch von Informationen und Meinungen Sinn dieses Forums wäre!

Als OEKONOM Deine Postings sind sehr gut warum willst Du gehen?

Herr Hausmeister, wie sehen Sie das, ist ein Auschluss hier gerechtfertigt?
Das ist doch eher Kindergarten oder sind hier andere Interessen im Hintergrund?

Wie sehen das die anderen?

von Knock-out - am 21.08.2005 10:17

Ok, letzte Chance...

Irgendwie habe ich Dich nicht richtig gesperrt! :-)

Tja, dass Du hier noch schreiben kannst, wollen wir als Omen werten. Lassen wir es dabei bewenden...

Hier aber nochmals die 1000x erwähnte Bedingung:

Falls etwas vorfällt im Forum, das ungerechtfertigt oder verletztend usw. ist, dann ist die einzige Möglichkeit, darauf zu reagieren, ein Email an den Hausmeister hausmeister@warrants.ch

Aber nein, wider besseres Wissen muss der Oekonom die Diskussion und z.T. durchaus gerechtfertigte Beschwerden öffentlich im Forum austragen und sogar den Hausmeister herausfordern :hot: :-)

Also, bitte: Alle Statements, eigentlich auch dieses hier, gehören in meine Mailbox und nicht ins Forum. Ich glaube, das ist jetzt deutlich genug und hoffe, das wir auf dieser Basis weitermachen können.

Gruss
Hausmeister

P.S. Der Grund, warum wir nicht öffentlich über Posters und Postings oder die Art und Weise, wie dieses Forum geführt werden soll, diskutieren wollen, leuchtet bestimmt jedem ein..... Weil nie und nimmer aller gleicher Meinung sind und es nur zu endlos langen und sinnlosen Schlagabtäuschen kommt. DESHALB MUESSEN SOLCHE DISKUSSIONEN MIT MIR 1:1 GEFUEHRT WERDEN!

von Der Hausmeister - am 21.08.2005 11:19

Re: Ok, letzte Chance...

Finde ich gute Herr Hausmeister! thumb:

An alle: Konzentrieren wir uns auf das wichtigste hier im Forum:

Informationen und Meinungen zu den Märkten austauschen mit dem Ziel viel Geld zu verdienen!!!!


;-) :thumb:

von Knock-out - am 21.08.2005 11:37

Re: Ok, letzte Chance...

Find ich gut. Vielen Dank Herr Hausmeister.

:cheers:



von Leguan - am 21.08.2005 12:45

Re: Ok, letzte Chance...

Hallo Herr Hausmeister,
nun muss auch ich einmal in die Tasten greifen, obwohl ich eher zu den stillen Lesern dieses Forums gehöre. Ein Forum lebt vom Meinungsaustausch. Darum ist diese Warrant-Community auch so interessant. Ich habe die Ausführungen von Oekonom immer sehr geschätzt, weil sie gut analysiert und fundiert sind. Es ist ja logisch, dass er sich wehrt, wenn seine Ausführungen als Schwachsinn abgetan werden. Warum haben Sie nicht gleich eingegriffen und jene primitiven Vögel gesperrt, die den Streit vom Zaune brechen? Nein, man sperrt, diejenigen, die wirklich etwas Konstruktives zu sagen haben. Ich verstehe die Welt nicht mehr. Sind Qualitäts-Beiträge hier gar nicht erwünscht?

Nun, Gott sei Dank haben Sie es sich ja nochmals anders überlegt. Und ich hoffe, dass wir möglichst bald wieder etwas von Oekonom hören.
Eine Sperre von Oekonom hätte ich nämlich selber zum Anlass genommen, dieses Forum zu verlassen.

Jetzt vertragt Euch wieder - im Interesses dieses Forums!

Viele Grüsse an den Hausmeister und schöne, aber hoffentlich nicht zu lange Ferien für den Oekonom

von tschügge - am 21.08.2005 17:29

Entschuldigung beim HM

Entschuldigung beim HM
21. August 2005

von svx_biker - am 30.12.2006 21:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.