Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Oekonom, marki ( Ehemals Kusi ), mändli, BOE1

@oekonom

Startbeitrag von BOE1 am 07.10.2005 14:11

Deinen bearishen Statements haben mich beinflusst. Und aus Distanz muss ich ja sagen, dass es derzeit sehr unklar ist.

Habe NASME zu @17 gegeben...habe sogar die Gewinne bei UBSVD und USDCR + ADSVT realisiert..
Bin jetzt auf der Seitenlinie ...und gehe Tennispielen.

Antworten:

Re: @ BOE1

Hoi Hellfried

Nein, das tut mir leid. Ich wollte niemanden negativ beinflussen.

Ich hatte am Katrina-Montag long zugeschlagen und die Calls vier Wochen lang, allen Unkenrufen zum Trotz bis zum Firework durchgehalten. Ich war damals genauso innerlich sicher, dass ich richtig liege, wie ich es heute bin für den sich abzeichnenden Trendwechsel.

Ich kann mich aber auch irren. Wichtig ist nur, dass ich mein Moneymanagement (welch scheusliches Wort) im Griff habe.

Wen nich zuviel negative Energie ausstrahle, so werde ich mich wohl zurückhalten müssen. gehe sowieso für einige Tage in die schönen Bünderberge. Werde Klausur halten...



von Oekonom - am 07.10.2005 14:16
irgendwie sieht mir heute das ganze nicht nach down aus. dies habe ich zwar bereits gestern gesagt und bin damit auf die schnauze gefallen. also ich habe ja noch fast eine stunde zeit.



von mändli - am 07.10.2005 14:20

Re: @mändli

geschrieben und bereits fällt es!

also ich muss mich wohl oder übel im moment als kontraindikator sehen.

:-)



von mändli - am 07.10.2005 14:22

Re: @ BOE1

Nein nein..es muss dir nicht leid tun. Es ist sogar hilfereich, wenn ein (mein) zu starker Optimismus ( für mittefristig) auch etwas gedämpft wird.
Ich finde es sehr gut, das wir unsere Einschätzungen kundtun. Jeder muss selbsz für sich dann auch klug genug sein die konträre Ansichten zu berücksichtigen und auch evtl. einfliessen zu lassen.
Und vom C/R Verhältnis her hast du ja vollkommen recht.

Du must also nicht zu stark in dich gehen.

Wünsche Dir noch schöne Bündnertage



von BOE1 - am 07.10.2005 14:23

Re: @ BOE1

Wichtig ist immer zu wissen, in welcher Einheit man seine Aussagen sieht. Meine sind auf Sicht von 2-3 Wochen, also für den Oktober zirka.

Im kurzfristigen Zeitfenster (1-3 Tage) ist ein Upmove möglich und ehrlich gesagt, hat es mich heute morgen schon erstaunt, dass dieser nicht richtig statftand.

Vielleicht dann am Montag. Wenn nicht, ja dann spricht einiges umso mehr für den sich festigen Trendwechsel...



von Oekonom - am 07.10.2005 14:31

Re: @ BOE1

Hallo Leute

Was ist wenn Frau Merkel den Schröder in die Wüste schickt ?

Könnte das nicht ein Rebounrnd geben ( kurzfristig )

Was ist wenn die Zahlen von den Amis besser sind alls erwartet wird.

Ich habe meine positionen aufgelöst ausser ein paar Daxvm. Das ist @#$%& gelaufen ich habe 70000 Stk. für EP 20 Rp gekauft habe einen Tag später nur 40000 Stk für 28 Rp geben können. Jetzt weiss ich gar nicht ob ich ev. noch einmal 40000 Stk für 10 Rp nachkaufen soll?

Gruss Marki



von marki ( Ehemals Kusi ) - am 07.10.2005 14:39

Re: @ BOE1

Ich glaube, man weiss schon seit einiger Zeit, dass Merkel nach Berlin züglet und es eine grosse KO gibt...



von Oekonom - am 07.10.2005 14:48

Re: @ BOE1

Hallo oekonom

Warum reden die noch über die Regierungsbildung ,wenn alles schon klar wäre. Wir nehmen es an das Merkel werden sollte.

Gruss Marki



von marki ( Ehemals Kusi ) - am 07.10.2005 14:52

Re: @ BOE1


Es geht wohl nur noch darum, wie man das Gesicht der Beteiligten wahren kann, bzw. einen standesgemässen Abgang einfädelt. Der Gerri muss in Ehren seine Bettstatt im Kanzleramt verlassen können...



von Oekonom - am 07.10.2005 14:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.