Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
vieri, steuerberater, BOE1, ThomW, Oekonom, Anleger

Zu wenig Disziplin...

Startbeitrag von Oekonom am 08.11.2005 15:45

Zu wenig Disziplin muss ich mir in Selbstkritik heute attestieren, hatte ich hier doch vor wenigen Tagen geschrieben, dass man nicht in ein Abwärtsmomentum hinein kaufen sollte.

Und was mache ich: bin heute in CLN rein.

So ist es halt: man macht immer wieder ähnliche Fehler, aber hoffentlich immer weniger...

Ein PC gesteuertes Handelssystem hätte diesen Fehler jedoch nicht gemacht. Ich glaube, ich muss in der linken Gehrinhälfte die CPU ersetzen...

Nun, dafür hatte ich heute morgen Gewinne bei ROG mitgenommen und nun setze ich wieder erneut auf diese karte zusammen mit NOVN...

Antworten:

easy ökonom

es ist halt immer wieder verlockend wenn's runter geht im calls einzusteigen.
habe mich bei CLN zurück gehalten, auch wenn mich CLAKN sehr schmackhaft
macht zu 036-0.37. aber der chart hat mich da geraten noch etwas zuwarten.



von vieri - am 08.11.2005 15:56
ui gibt's schon zu 0.35



von vieri - am 08.11.2005 15:58

Tip Novn

Danke dir für den Tip (Oekonom) mit Novn
Bin schon einige Tage drinnen gewesen, aber heute nachmittag raus und eben wieder rein. Hoffe nun das es nicht mehr allgemein zu weit nach Süden geht und Novn dann wieder schön hoch geht.



von ThomW - am 08.11.2005 16:16
Claraint würde ich noch nicht abschreiben, bei hohen Kursverlusten sind gut für die 2 Tranche.

Bei Clariant ist schon viel neagtives drin und die jenigen die vor den Zahlen eingesteigen sind, sind heute wieder ausgestiegen.

Bei der Aktie braucht man mehr Geduld, wo steht Clariant im Dezember unter 16 oder bei 18? Ich denke eher bei 18.


Gruss
Anleger

von Anleger - am 08.11.2005 16:22
also ich habe bei 16.50 auch gekauft, denn das sollte eine gute Unterstützung sein.
(gekauft CLNBC@10) Ich glaube es wurde heute leicht übertrieben.



von BOE1 - am 08.11.2005 16:26
never catch a fallin' knife? naja mach ich auch immer.... erscheint immer soooooooooo billig

von steuerberater - am 08.11.2005 16:28
das war ja ein heftiger kursrückschlag von über 6.5%

der kurs ist am unteren ende des fallenden dreiecks angelangt.
man sollte es gut im auge halten, falls das untere ende unterschritten wird,
sollte man sich mit tieferen kursen anfreunden.

[www.tradesignal.com]


die ratings wurden noch nicht angepasst............. ob das seine gründe hat?
[www.cash.ch]



von vieri - am 08.11.2005 16:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.