Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
whoi-, Crashy, Obli, Oekonom, Anleger, retoreto

Wer Nerven hat: SDAXV

Startbeitrag von retoreto am 11.11.2005 15:18


SDAXV: K.O.-Put bei 5100. Zu haben für 9/10 Rappen.

Jetzt ein Taucher in Übersee und man wäre ausgesorgt :cool:

Kann aber auch ins Auge gehen -()-

Antworten:

man braucht sich nur die durchschnittliche lebensdauer der vorgänger anzuschauen um zur Räson zu kommen, dass enge Kos kein gewinnbringendes Mittel sein können....



von whoi- - am 11.11.2005 15:22
Und ein kleiner Anstieg und man ist Pleite ;-). Bin drin (EP 0.1) aber werde heute noch wieder verkaufen, über Nacht halten kann tödlich sein.

von Crashy - am 11.11.2005 15:22
zumal, wer abwärts will oder sich gegen Terrordingsbums aller art absichert, der kauft plain vanilla Puts (normale OS) um zugleich von der Zunahme in Volatilität zu profitieren ;)



von whoi- - am 11.11.2005 15:23
Da brauchste viel Vodka um Nerven ruhig zu halten, Nein danke.

Nicht vergessen Die Nerven sind ein Wertvolles Gut das man nicht leichtsinnig verspielen sollte.


Gruss
Anleger

von Anleger - am 11.11.2005 15:28
vor allem wachsen diese nicht so einfach nach wenn sie mal abgefault sind...



von Oekonom - am 11.11.2005 15:34
Da war ich anscheinend nicht der Einzige, der verkauft hat zu 0.11 ;-).

Schönes Wochenende an alle

von Crashy - am 11.11.2005 15:42

Habe für 2 wochen ssmig für 0.25 gekauft und habe sie immer noch......so kann es also auch gehen.

von Obli - am 11.11.2005 16:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.