Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren
Beteiligte Autoren:
BOE1, mändli, Anleger, *Vogel*, LoT

Beurteilung

Startbeitrag von BOE1 am 24.11.2005 22:51

Ich denke, dass der SMI weiter Konsolidieren wird, dies vor allem auch weil vermutlich USA nach dem Feiertag rot wird und ebenfalls die stark überkaufte Situation verarbeiten muss. Es ist also einige Vorsicht angebracht.

Heute werde ich nicht viel machen (wäre gegen den Tagestrend), aber nächste Woche könnten gute Kaufgelegenheiten entstehen, derzeit ist Kaufen zu früh.

Evtl. VCHVV noch weiter aufstocken + SAPVT

Der $ soltte sich weiter zwischen 1.35/1.32 bewegen. Aber ich denke das Ziel = 1.38 in 2 Monaten ist "gebucht".

XAU geht seinen Weg bis 520!

Antworten:

Habe den DAX + SMI noch genauer angeschaut.
Wenn ich es richtig einschätze, dann dürfte er nächste Woche einen kräftigen "Taucher" machen. Ich sehe also "Warnzeichen".

Da spätestens in der nächsten Woche die USA ebenfalls "korrigieren" oder man auch sagen "luft holen" wird, könnte die Korrektur heftiger ausfallen als manche annehmen. (5080 / 5036)

Dies könnte ebenfalls beim SMI ein Ziel von 7286

--> also wenn, dann nur ganz gezielt in LONG gehen!

aber wie immer ...
- 1tens kommt es anders, 2tens als man denkt.



von BOE1 - am 24.11.2005 23:48
hallo boe,

sprichst du aus charttechnischer sicht??
vergiss nicht die zahlenflut nächste woche und ganz wichtig am freitag die beschäftigungszahlen.
es wurden eigentlich gute zahlen angekündigt für den freitag und dies genau vor einem monat. man wird es auch am montag und dienstag ablesen können was die big boys vom freitag halten werden. also schliesst ami heute, montag und dienstag grün....dann wirds wohl weiter gehen mit der hausse. wenn am freitag die ex agrar bestätigt werden fährt dann der lift weiter nach oben.
sollten die zahlen nicht mehr bestätigt werden....wird konsolidiert.
meine strategie ist es :-)...ich bleibe flat bis nächsten freitag. die ex agrar zahlen werden mir die eine oder andere richtung angeben......
(nicht zu vergessen heute...die umsätze im einzehandel der usa. diese müssen bestätigt werden....uuunbedingt)


Gruss
LoT

von LoT - am 25.11.2005 07:55
....und dann (ihr werdet es nicht mehr hören können) kommt noch die psychologie,
dass auf ende Jahr einfach noch aufgestockt werden muss...(JER).

Man hat es jedes Jahr verlacht, doch sie kam meistens....

von *Vogel* - am 25.11.2005 07:59
Das sind wieder einmal Wunschdenken, auf das hoffen doch alle um wieder günstiger einzusammeln, jetzt wo die Liquidität am höchsten ist im Jahr und die meisten noch in die 3 Säule einzahlen werden.

Wie Mike es Dir schon ein paar mal angedeutet hat, schau Dir den Nikkei an, da kam auch nie ne Korrektur, kleines Minus und dann weiter hoch.


Obwohl der Dow massiv überkauft ist, aber das wissen die meisten ja auch die, mit ne Korrektur wird gerechnet darum ist der Dax auch nicht mehr gestiegen oder nur kaum noch gestiegen.

Kritisch wird es für den Dax wenn die 5160 fallen dann gehts bis 5138, darunter denke ich nicht.



Gruss
Anleger

von Anleger - am 25.11.2005 10:32

richtig boe1

Zitat

Es ist also einige Vorsicht angebracht.


wer jetzt seine fetten calls noch verkaufen will muss es tun. ich habe mir sehr viel zeit genommen heute und beim ndx sind grosse schwarze wolcken. natürlich kann es heute und ev. noch am montag einen grünen tag geben, aber solche zeichen wie dies im moment das chartbild zeigen sollte man einfach nicht ignorieren!



von mändli - am 25.11.2005 15:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.