Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
CH, Wikinger35, svx_biker, Carapuzi, Dr.Dirty1, M. Keynes

ABB! ABB! ABB! ABB!

Startbeitrag von M. Keynes am 03.01.2006 10:21

So, all die ABBler haben heute einen fulminanten Start ins neue Jahr erlebt!!

Das freut mich- nur, weiss jemand, WAS den heutigen Kurssprung ausgelöst hat? Die Einsprachefrist zum Asbestvergleich läuft doch noch bis Ende Januar..?!

Danke für die Antwort(en).

Grüsse

Antworten:

Alle möchten doch ABB fürs neue Jahr im Depot haben ;)

von Dr.Dirty1 - am 03.01.2006 10:26
der 23. oktober 2002, an dem tag hätte ich vor der kiste sitzen sollen und für ein paar tausender abbn kaufen sollen. zum kurs von 1.11 :-)

von Carapuzi - am 03.01.2006 10:34
Das sehe ich auch als einen Grund. Einige schauen, was im letzten Jahr gut gelaufen ist und möchten nun auf den Zug aufspringen.

Zudem wird der Titel an vielen Orten zum Kauf empfohlen - siehe auch FuW vom Samstag ;)



von svx_biker - am 03.01.2006 13:30
Zitat

Einige schauen, was im letzten Jahr gut gelaufen ist und möchten nun auf den Zug aufspringen.


sieht tatsächlich so aus, die letztjährigen Spitzenaktien sind heute auffällig stark...
z.B. auch schon in der USA vorbörse, z.B. Google +1.7%, Apple...

von CH - am 03.01.2006 13:51
Hallo !

Na,mal ehrlich.Ist ja keine Ueberraschung.Wenn die Anleger davon ausgehen,dass das Asbest bald erledigt sein wird,müsste ABB auch ein besseres Rating bekommen.Das hiesse,dass ABB auch für instututionelle Anleger(Pensionskassen,usw.) dann acuh wieder Aktien kaufen würden.Ist ihnen im Moment noch untersagt.

Wie weit es gehen wird,weiss man nicht.Aber zwischen 15 .- und 20 .- könnte es schon gehen bis Ende Jahr.

Also könnte man jetzt auch noch kaufen,

Gruss :hot:

von Wikinger35 - am 03.01.2006 16:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.