Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
sommy, Oekonom

Aussichten & Einschätzungen

Startbeitrag von Oekonom am 08.01.2006 18:21

Bis auf weiteres entfallen die Aussichten & Einschätzungen infolge des Winteraufenthaltes in den schönen Bündnerbergen. Ich mache zwar mein Research auch hier oben weiter. Da dieses aber nur für meine perönlichen Zwecke stattfindet, ist es etwas einfacher und weniger zeitintensiv. Dann ist auch die Technik (noch) nicht ganz so optimal wie im Unterland (derzeit immer noch nur analoger Zugang).

Nicht vorenthalten möchte ich aber, dass DTE technisch derzeit attraktiv aussieht. Es fehlt zwar noch der notwendige Dampf, aber der könnte noch kommen. Sollte der DAX im Zuge der USA weiter steigen, so braucht er noch Nachzügler die ihm mittels des DTE Schwergewichtes helfen können.

Ansonsten bin eher auf der vorsichtigen Seite und halte mich derzeit nur an einige Einzelsituationen, welche ich um die Weihnachtszeit noch günstig ergattern konnte (Gewinne abgesichert laufen lassen). Mit Neuenagement warte ich ab.

Auf vollen Touren läuft aber die goldene Kiesfabrik. Die seit einiger Zeit verfolgte Strategie mit ca. 50 von 100 % zu traden hat sich bislang ausgezahlt.

Der nächste Index-Rückgang könnte dann schon etwas deftiger ausfallen. Auslöser wird wohl ein externes Ereignis aus der weltweiten Nachrichtenlage sein. Dazu bietet sich einiges an (Unsicherheiten im nahen Osten, ausbereitender Virus, usw.) .

Trotzdem sehe ich (noch) keine Veranlassung derzeit auf die Putseite zu gehen. Die XAU-Kiesfabrik wird diese Rolle übernehmen. Und falls es dann rutscht (nicht auf der Piste) ist der Put schnell angeschnallt.

Antworten:

Vielen Dank !! o.t.

:-)

von sommy - am 09.01.2006 13:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.