Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
tritolo, BOE1, Leguan, Carapuzi, Wikinger35, retoreto, warri, *Vogel*, Bandaril

ABO (Abacho) unglaublich..

Startbeitrag von BOE1 am 12.01.2006 14:53

Es ist unglaublich wie hier die Post abgeht!
Da ist jeder Warrant eine Schnecke.

Gekauft am 02.01. bei 1.34;
10.01. = 2.82
11.01. = 4.34
12.01. = 5.25

sagenhafte 380+ % in nur 10 Tagen.
Jetzt ist mir aber nicht mehr wohl und ich habe verkauft! (hatte leider nur 1K)

Antworten:

hallo Boe

schön das du auch so ehrlich bist und verraten hast das du "nur" mit 1k drin warst.. :-)

aber ist schon eine verrückte storry mit Abacho!!

cheers warri



von warri - am 12.01.2006 14:55

trotzdem.....

....habe ich es gerade noch geschafft Dir mit meinen neidisch, verkrampften
Gichtfingern anhand dieser Zeilen zu gratulieren!!



von *Vogel* - am 12.01.2006 14:59

Re: trotzdem.....

Der Kauf ist ja nicht auf meinem "Mist" gewachsen.
Es war der Tagestip im "Trend-Trader". Das Ziel ist sogar mit etwa 6-7 angegeben.
Bin fast überzeugt, dass es auch erreicht wird.

Ich hätte sie gar nicht gekauft,wenn ich nicht vom Konzept so begeistert wäre.
Schaut mal auf die Web-Seite: www.myhammer.de
Einfach eine geniale Idee.



von BOE1 - am 12.01.2006 15:06

Re: trotzdem.....

wenn man langfristig schaut.. hat die party erst begonnen...

also ich hoffe es wenigstens...

aber meine ABO haben genug speck dran (EP 1.08) somit kann ich in Ruhe abwarten ohne die Nerven zu verlieren...

von tritolo - am 12.01.2006 15:11

Re: trotzdem.....

Toll dein Einstiegspunkt.
Grundsätzlich hast du recht, dass man noch drinnenbleiben kann. (50% Regel wäre jetzt richtig)

Für mich liegt das Problem eher dort, dass man diese Aktie charttechnisch nicht verfolgen / einstufen kann, da zuwenig Kurse vorhanden und ein SL auch nicht möglich ist bei diesen Sprüngen von über 1 Euro pro Tag.
P.S. Volumen = abnehmend.

Wünsche dir noch viel Erfolg.



von BOE1 - am 12.01.2006 15:21

Re: trotzdem.....

da gebe ich dir voll recht...

doch es sieht so aus, das immer grössere Tranchen gehandelt werden

da sind nicht nur kleinanleger drin sonder vermehrt immer mehr grössere investoren...

und die kaufen nicht ohne grund bei solchen hohen preisen...

ich rechne mit einer korrektur.. werde sicher bald etwas realisieren...

doch halte noch langfristig positionen...

mal schauen...

von tritolo - am 12.01.2006 15:31

Trend-Trader.de


Hi BOE1

Hast Du den Börsenbrief aboniert, oder sonst ein Quelle "erspäht"?

Besten Dank

Reto

von retoreto - am 12.01.2006 15:45

Re: Trend-Trader.de

habe Abbo. Trade auch zu 90% nur Aktien.



von BOE1 - am 12.01.2006 16:15
Hallo Boe1

Gibt es auch Warrants von ABO Abacho ??

Danke

Gruss



von Bandaril - am 12.01.2006 17:13

Re: trotzdem.....

Hallo!

Hast Du denn dieses Abo?? Wenn ja,bist Du zufrieden und kannst es weiterempfehlen??

Vielen Dank für Deine Einschätzung.
Schaue mir die Seite auf alle Fälle mal an.

MfG

von Wikinger35 - am 12.01.2006 18:18

Re: trotzdem.....

diese seite ist ja wirklich geil :-)
gibts sowas auch für die schweiz? ..... [www.myhammer.de]

von Carapuzi - am 12.01.2006 19:16

abacho news -panik verkäufe am abend

DGAP-Ad hoc: ABACHO AG
12.01.2006 17:27:00

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Kapitalerhöhung

Abacho AG: Kapitalerhöhung

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
------------------------------------------------------------------------------

Auf Grund der Ermächtigung gemäß § 4 Abs. 3 der Satzung der Abacho AG, Neuss,
hat der Vorstand am heutigen Tage beschlossen, das Grundkapital von EUR
12.192.129,00 um bis zu EUR 1.219.211,00 auf bis zu EUR 13.411.340,00 durch
Ausgabe von bis zu 1.219.211 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien zu
erhöhen. Hierzu hat der Aufsichtsrat ebenfalls heute seine Zustimmung erteilt.

Die neuen Aktien werden zunächst den Aktionären der Abacho AG angeboten. Den
weiteren Inhalt der Aktienrechte und die Bedingungen der Aktienausgabe wird
der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrates zeitnah festlegen und bekannt
machen. Ein öffentliches Angebot erfolgt nicht.

Mit der Kapitalerhöhung verfolgt die Abacho AG ihre Strategie, der
Tochtergesellschaft MY-HAMMER AG zusätzliches Wachstumskapital für den Ausbau
ihrer Auktionsplattform My-Hammer.de zuzuführen und auf diesem Wege die
bereits erreichte Marktführerschaft im Bereich der Handwerks- und
Dienstleistungsauktionen weiter auszubauen.

Zusätzlich führt die Abacho AG derzeit mit potenziellen Investoren konkrete
Gespräche über eine Beteiligung an der MY-HAMMER AG. Auch bei diesen
Verhandlungen bietet die geplante Kapitalerhöhung eine größere finanzielle
Flexibilität für mögliche Beteiligungsstrukturen.

Abacho AG
Gerhard-Hoehme-Allee 1
41466 Neuss
Deutschland

ISIN: DE0005680300
WKN: 568030
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, München und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 12.01.2006

von tritolo - am 12.01.2006 19:17
also die news mit den KE hat ja richtige panikverkäufe ausgelöst...

ich bleibe weiterhin drin...

diese KE bestätigt zumindest das sich etwas tut mit myhammer.de

was meint ihr dazu?

von tritolo - am 12.01.2006 19:20

Re: trotzdem.....

Noch nicht. Aber das Geschäftsmodell kann ohne grosse Investitionen zuerst in den Deutschsprachigen Raum (Schweiz / Österreich) skaliert werden. Für die anderssprachigen Märkte würde die Geschichte für Abacho in der heutigen Form zu gross. Dafür bräuchten sie einen Partner wie e-bay oder wer auch immer. Vielleicht erfolgt die KE deshalb zum jetzigen Zeitpunkt.



von Leguan - am 12.01.2006 20:12
Bleibe auch drin. Irgendwann wird der Bräutigam die Braut zum Altar führen und wir werden noch mehr feiern. Vielleicht fallen wir morgen unter meinen EP zurück, aber nicht für lange.



von Leguan - am 12.01.2006 20:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.