Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
M. Keynes, whoi-, motho

Nikkei-Call

Startbeitrag von motho am 17.01.2006 12:54

Man kann mit einem Nikkei- Call jetzt wohl nichts falsch machen.
Schwanke zwischen DZ7WRD und DB0FFT.
Der letztere scheint mir besser zu sein von der Größe des Ausschlags wegen des Nikkei-Abstiegs und den anderen Kennzahlen.
Hat jemand andere konkrete Vorschläge?
Auf längere Sicht wird der Nikkei in diesem Jahr wohl nicht so gut laufen.
Man könnte auch noch auf weiter Kursverluste warten...

Antworten:

wieso denn nix falsch machen ?

(oder anders gestellte frage: was machten denn die Anleger in den letzten 20 Jahren beim Nikkei falsch...) :rolleyes:

um seriös beim Thema zu bleiben: der nikkei ist derzeit ein Watch für mich, ergo wird beobachtet wie tief die Konsolidierung geht, ich bin der Meinung heute war noch nicht das Tief zu sehen (aber zuerst gucken wir nach übersee). Gekauft wird erst bei Umkehr, btw. übertreffen der highs.



von whoi- - am 17.01.2006 14:23
Beim Nikkei werden derzeit alle verfügbaren Gelegenheiten wahrgenommen, Gewinne mitzunehmen- so auch heute mit diesem Internet-Titel, von dem hierzulande wohl noch gar nie irgendjemand etwas gehört hat.

Das hat noch nicht genug korrigiert. Ich nehme an, dass da, je nach Intel-, Motorola- und AMD-Zahlen durchaus noch weitere zwei bis sogar drei oder vier Prozent an Korrekturpotential vorhanden sind. Interessant ist auch die Tatsache, dass v. A. ausländische Verkaufsorders das Marktgeschehen zumindest in den letzten beiden Handelstagen wesentlich mitgeprägt haben. Nach Durchschreiten der 16'000er-Marke schlugs den Nikkei vor gut drei Wochen(oder vier) bis nahe an die 15'500er-Marke zurück. Dann gings wieder auffi bis auf das letzte bekannte vier-Jahres-Hoch. Wenn's da jetzt nochmals druntergeht, dann ist das nicht unbedingt ein gutes Omen für die Entwicklung in den nächsten Tagen oder gar Wochen.

Der Up-Trend bleibt trotzdem intakt.

Grüsse ;-)



von M. Keynes - am 17.01.2006 17:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.