Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
sommy, Oekonom

Trendbrüche und Konsolidierungen

Startbeitrag von Oekonom am 19.01.2006 11:00

Das Lehrbuch (u.a. der Behavioral Finance) meint dazu, dass ein Trendbruch zwar das Ende einer Aufwärtsbewegung signalisiert, aber nicht die Art der anschliessenden Konsolidierung. Man sollte daher vorerst nur seine Positionen liquidieren, nicht jedoch sofort ein Gegeninvestment eingehen. Wird der Trend nach dem Bruch konsolidiert, wäre eine Investition gegen die vorherige Trendrichtung.

Was machte ich: ich stellte fest, dass seit dem 6.12. die Dynamik massiv abgenommen hat (Trend gerät ins stocken), die Musik der marktbeinflussenden Nebenschauplätze (negativ) angestiegen ist und wir heute praktisch auf dem gleichen SMI-Indexniveau liegen, wie vor bald 1 1/2 Monaten. Somit habe ich vor einigen Tagen daraus die Konsequenzen gezogen und mich sicherheitshalber flat positioniert (Gewinne gesichert) um abzuwarten. Sammelt der Markt neue Kräfte nach einer Phase der Konsolidierung (seitwärts) und zieht danach mit neuem Momentum an oder kippt er? So kann nich das eine oder andere handeln. Zudem habe ich KEINE Opportunitäten, welche meine Sichtweise beeinträchtigen (weder long noch short).

Irgendwie erscheint mir aus all den Diskussionen:

Jeder will in den Himmel kommen, aber keiner will sterben!


Antworten:

logisch, Mike, alle wollen den 6er im Lotto und das würde bedeuten wenn 6Mio. im Pot wären so mal Daumen 2.- pro Person - wäre ja auch schön, oder :laugh:

Meine Sterbeszenario habe ich hinter mir, die Balance läuft und nun gehts am systematisch - wohl eher bauchmässig weiter zum sammeln mit viel, viel Geduld....

Bin zuversichtlich...

SMI ist eh speziell, beim DAX könnte man schon denken, dass der noch absäuft, wenn da noch weltgeschichtliches dazukommt, denke wir haben etwas seitwärts, rötlich oder eben mehr... und danach (Gewitter) kommt sicher die Sonne wieder - oder die Immobblase versenkt die US Wirtschaft à la japanaise :hot:

Schöne Grüsse in den Schnee :-)
Manfred

von sommy - am 19.01.2006 12:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.