Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
svx_biker, Bauchentscheid, Oekonom

GIER und wer gehört dazu?

Startbeitrag von Oekonom am 19.01.2006 11:17



GIER, oder warum es Bullen und Bären gut geht, während Schweine geschlachtet werden.

Gierige Menschen habne keine Geduld und ihr Verlangen wird durch gute Wirtschaftsnachrichten und immer höhere Aktienkurse geschürt. Da die Börse aber die Zukunft antizipiert, erreicht sie häufig bereits ihren Gipfel, während die Wirtschaft noch boomt.

Tatsächlich wird das Ausbleiben steigender Kurse auf gute Nachrichten von vielen Marktbeobachtern als Warnsignal gesehen. Aber in solchen Zeiten werden einige Börsianer weitere steigene Kurse vorhersagen. Anleger, denen das Geld ein Loch in die Tasche brennt, werden die Situation nich tdarauf untersuchen, ob dies eine gute Zeit für Käufe ist oder ob man besser noch warten sollte.


usw. usf. Ein kleiner Auszug aus dem Fundus meiner Finanzwissensbibliothek.

Ob es hier jemand checkt?

Antworten:

Gier ist das Antonym von Angst an der Börse. Nach beidem soll man nicht handeln, aber davon profitieren.

BE

von Bauchentscheid - am 19.01.2006 11:19
Das deckt sich wohl etwa mit dem Ansatz:

Wenn (fast) alle Zeitungen von der steigenden Börse schreiben, wird es Zeit, die Gewinne ins Trockene zu bringen.

:cool: :cheers:



von svx_biker - am 19.01.2006 11:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.