Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
svx_biker

Gold

Startbeitrag von svx_biker am 23.01.2006 14:57

Zitat

GOLD zeigt ein bullisches Chartbild

Diagnose/Prognose: GOLD brach am 09.01.2006 über das letzte Zwischenhoch bei 540,90 $ aus. Seitdem kämpft das Edelmetall gegen die obere Begrenzung des langfristigen Aufwärtstrends an. Aktuell liegt diese obere Begrenzung bei 551,78 $. Am Freitag erreichte GOLD ein Intradayhoch bei 567,60 $, woran sich ein bärisches Intradayreversal anschloss. Anschlussverkäufe folgen heute aber nicht. Im Bereich 540,90-537,57 $ ist GOLD durch das Vorgängerhoch, das mittlere Bollinger Band und das 38,2% Retracement gut abgesichert. Solange GOLD diesen Bereich verteidigt, ist eine Fortsetzung des übergeordneten Aufwärtstrends das wahrscheinlichste Szenario. Die bullischen Ziele liegen bei 577,30$, 711,00$ und ca. 850,00$. Sollte GOLD unter den genannten Unterstützungsbereich abfallen, dann wäre eine weitere Abwärtsbewegung bis 519,03$ zu erwarten.


Quelle: godmode trader

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.