Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
maxdisaster, Bauchentscheid

CSGN

Startbeitrag von maxdisaster am 03.02.2006 12:00


Hi zusammen.

Hab noch immer eine schöne Portion CSGDB (KO PUT Strike 80). Wo seht ihr CSGN heute Abend? Unter oder über 76?

Bin im Moment unsicher ob ich den Verlust realisiern soll oder noch warten...

Antworten:

Naja, ich versteh das noch immer nicht ganz. Schau doch mal den Chart seit Oktober 05 von CSGN an. Wieso sollte man da putten? Oder bist Du sehr kurzfristig orientiert?

Sonst meine Meinung zu diesem Thema von gestern, es ging um die DTE (die auch in einem Trend ist, doch geht er dort abwärts - vielleicht lässt sich dort aber auf dem Doppelboden von 12.90 was aufbauen).

Zitat

Warum liegt es in der Natur der Menschen, dass immer alle das Gefühl haben, sie wissen, wann eine Aktie dreht?

Ich versteh das nicht ganz, schau Dir mal das letzte halbe Jahr bei DTE an. Ich hab hier häufig im Forum gelesen, dass es jetzt Zeit sei, zu kaufen, jetzt werde sie kehren, das Ziel sei 16 etc. etc. etc. Doch was ist eingetreten? Das Ding fällt und fällt und fällt.

Ich nehm jetzt mal an, dass Du nicht ein Daytrader bist. Dann erkläre ich Dir mal was (ob Du es annimmst, musst Du entscheiden, ich lass mich auch nicht so gerne belehren). In Aktienmärkten gibt es Trends, rauf, runter, seitwärts. Diese Trends können lang-, mittel- oder kurzfristig sein (andere nennen sie primär, sekundär, tertiär). Da Du nicht Daytrader zu sein scheinst, möchtest Du einen mittelfristigen oder langfristigen Trend handeln. Nun sieh Dir mal ein paar Charts an und Du wirst feststellen, dass mittelfristige Trends nicht so einfach kippen. Es gehen häufig längere Seitwärtsphasen oder Trendumkehrformationen voraus. Und nun gibt es diejenigen, die immer nur darauf hoffen oder das Gefühl haben, dass ein Trend kippt (einige davon, die im letzten halben Jahr DTE gekauft haben, müssen ziemlich in den Miesen stehen). Andere hingegen warten lieber ab und kaufen erst, wenn der Trend tatsächlich geändert hat. Und nun die Quizfrage: Welcher von beiden Anlegertypen existiert auch nach 10 Jahren an der Börse noch?

Du darfst gerne versuchen, genau die Trendumkehr zu erwischen (viel Glück dabei), Du kannst aber auch gerne die ersten 5 % des Trendbruchs den Mutigen überlassen (wie sagte LUI doch immer so schön) und so mit grösserer Sicherheit in die richtige Richtung agieren. Dabei kann es immer sein, dass Du genau im falschen Moment (sprich vor dem Trendbruch) einsteigst, doch die Chance ist ja nur genau so gross, wie dass Du genau die Trendumkehr erwischt. Und frag mal, wievielen von uns genau dies über die Jahre regelmässig gelungen ist...

Komischerweise habe ich hier niemanden gehört, der das letzte halbe Jahr DTE geputtet hat. Wär schön gewesen

BE


Das ganze passt auch hier.

BE

von Bauchentscheid - am 03.02.2006 12:46
Zitat

Naja, ich versteh das noch immer nicht ganz. Schau doch mal den Chart seit Oktober 05 von CSGN an. Wieso sollte man da putten? Oder bist Du sehr kurzfristig orientiert?


Bauchentscheid von Gestern.... :-)

Will den Put maximal bis heute Abend halten und dann wieder geben. Dachte mir, dass bei der CS eine Korrektur gegen Ende dieser Woche kommen würde... Leider machte die Aktie nach meinem Kauf nochmal ca. 2% bevor es abwärts ging...

Einstand war übrigens .46 / Im Moment gestellt zu .44

Der Verlust hält sich also noch in Grenzen.

von maxdisaster - am 03.02.2006 12:57
Eine Empfehlung will ich da nicht abgeben, doch ich würd mir kurz mal die Zahlen von 14.30 anschauen, die werden die allgemeine Richtung für den Abend vorgeben. Weiss nicht ob CSGN sich davon entziehen können.

Fürs Allgemeine meine ich, in UP Phasen ist es besser die Konsolidierung zu kaufen, als zu putten. Eigentlich ist dies die einzige Konsequenz daraus. Und dass wir nicht den optimalen Einstiegspunkt finden, das hast Du nun selber erlebt, deshalb ist diese Aktion so gefährlich...

BE

von Bauchentscheid - am 03.02.2006 13:10

danke schonmal für die antworten. wo kann ich die zahlen so schnell wie möglich erfahren? hab leider kein zugriff auf real time news..

war gestern zeitweise über 50% im minus... hab wiedermal genug von puts und ko's für eine gewisse zeit... (so viel auch zum thema tradingdisziplin)

von maxdisaster - am 03.02.2006 13:16

grr... und jetzt stellt die db keine kurse für csgdb und das bereits seit gut 30min...

kann das sein oder ist swissquote wiedermal lahm? kann man da was gegen unternehmen?

von maxdisaster - am 03.02.2006 14:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.