Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
M. Keynes, stoney, mändli, TheLegend, sommy, CH, tschügge

erwarten eigentlich

Startbeitrag von mändli am 10.02.2006 15:27

alle einen atomkrieg oder was soll das! in allen märkten geht die luft gleichzeitig aus.

devisen,rohstoffe!!,aktien

Antworten:

...eifach geil!!!!! Juhuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii!!!

von stoney - am 10.02.2006 15:28
ich schlage mal vor:


kaufen wenn die kanonen donnern.



von mändli - am 10.02.2006 15:29
Habe unterdessen meinen Staubsager von Tim Tailer persönlich aufmotzen lassen!

von stoney - am 10.02.2006 15:30
und was sagt uns dass?? :D



von TheLegend - am 10.02.2006 15:34
die frage ist:

wo geht das freie kapital hin?



von mändli - am 10.02.2006 15:39
lol :D

und es klimpert weiter... :D



von TheLegend - am 10.02.2006 15:39
NESN.......lol......

Mein Geld bei CLN......CLNAF bei 0.1 reingestellt....mal schauen ob's klappt.

von stoney - am 10.02.2006 15:40
das freie kapital geht in shortpositionen...
:-)

von CH - am 10.02.2006 15:40
Stay connected, Mändli und machs wie der Guru auf dem Bild. Stell Dein Börsenradar richtig ein, dann kommen schon die rechten Daten rein.

Gruss tschügge



von tschügge - am 10.02.2006 16:35

@mändli vom Terroristen

Lieber Mändli

Auch wenn Du kein Fan von mir bist, kommunizieren können wir ja trotzdem miteinander. Nein, es ist kein drohender Atomkrieg, aber ein wesentlicher Grund (und der Zweite von mir bereits konfrontativ erwähnte, gestern), der heute einen Kursrutsch ausgelöst hat:

Laut dem US-Handelsministerium ist in den USA im Dezember das Handelsbilanzdefizit gegenüber dem Vormonat um 1,5 Prozent auf 65,7 Milliarden Dollar gestiegen. Volkswirte rechneten mit einem weniger starken Anstieg auf 64,6 Milliarden Dollar. Die Exporte stiegen etwas rascher als die Importe. Das Handelsbilanzdefizit mit China erhöhte sich gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres von 14,2 auf 16,3 Milliarden Dollar. Im Jahr 2005 wurde ein Rekordhandelsbilanzdefizit von insgesamt 725,8 Milliarden Dollar bzw 5,8 Prozent des Bruttoinlandsproduktes angehäuft. Im Jahr 2004 lag das Defizit bei 617,6 Milliarden Dollar bzw 5,3 Prozent des Bruttoinlandsproduktes.

Quelle: Börse-à-gogo, nein: Börse-go.de von heute

Den zweiten Punkt wiederhole ich jetzt aus Rücksicht nicht nochmals.

Der dritte Punkt, dessen Auswirkung auf die Märkte ebenfalls, je nach Stimmung natürlich, prekär sein kann: • 20:00 US Staatshaushalt Januar

Ich bin übrigens flat, NIKPO am letzten Freitag mit flottem Gewinn glattgestellt. Ob ich den so schnell wieder nehme, ist unklar. Schliesslich ist die Entwicklung des Nikkei 225 mindestens ebenso unklar (s. mein unteres Posting "Hirohito, Mitsubishi etc."). Sollte der Nikkei auf einen breiten Seitwärtkanal umschwenken, was ich unter den gegebenen Umständen erwarte, dann liesse sich ein Engagement wieder ins Auge fassen. Allerdings geben mir beim Nikkei nicht nur die Tatsache zu denken, dass offensichtlich ausländische Käufer immer mehr fehlen, sondern auch die Handelsvolumen, die je nach Tag und Vorgaben z. T. beträchtlich gesunken sind. Ausserdem sei generell festzustellen, dass es nicht mehr so viele Institutionelle sind, die Schwächen aufkaufen, sondern vermehrt Private. Das bedeutet evtl. einen Wechsel von starken in schwache Hände. Und das hat einen erheblich volatileren, hektischeren Handelsverlauf zur Folge.

Wo ich wieder a Tradle machen werde, ist mir vorerst völlig unklar. Hoffen tu' ich derzeit gerade auf die schon lange erwartete Korrektur, speziell den DACHS habe ich im Auge, mit einem ganz hochprozentigen Sprinter von VT.

Aber schliesslich muss ich ja nicht auf Teuel komm' raus investiert sein.

Ich bin sicher, dass mir die Ideen nicht ausgehen werden.

Grüsse ;-)



von M. Keynes - am 10.02.2006 16:42

Re: @mändli vom Terroristen

Verdammt, da hat sich bei den drei Punkten ein Fehler eingeschlichen, Moment.



von M. Keynes - am 10.02.2006 16:51

Re: @mändli vom Terroristen

Erstes Posting geändert, sorry. Nochmals um 19.00 Uhr, sternefoifi.. Jetzt ist's hoffentlich richtig.

Bin hundemüde.



von M. Keynes - am 10.02.2006 16:57

Re:

Zitat

Hoffen tu' ich derzeit gerade auf die schon lange erwartete Korrektur, speziell den DACHS habe ich im Auge, mit einem ganz hochprozentigen Sprinter von VT.


Hoffen..... hmmmmm ???? Damit habe ich keine guten Erfahrungen gemacht.... Eine Korrektur kommt, die Frage ist nur wann....

von sommy - am 11.02.2006 13:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.