Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
clancy, biobio, youngman

$$

Startbeitrag von youngman am 15.02.2006 16:27

Manomann... der $ will einfach nicht runter... die technischen Indikatoren sind so stark überkauft, da konnte ich einfach nicht mehr.... habe meine Put Position jetzt stark ausgebaut... ich sehe den $ bald bei 1.29.... der heutige Anstieg ist für mich etwas seltsam, da heute aus seinen Ausfühungen nix neues bekannt wurde.... wirtschaft ok. Zinsen evtl. noch rauf.... alles schon bekannt.... tsts time to put....

Grets

Antworten:

Ja die Japaner lassen sich die Sache was kosten.

von biobio - am 15.02.2006 17:43
Zitat

Nach dem Zinsentscheid der Fed gehen wir nur mehr
von sporadischen, kleinen Zinserhöhungen aus. Wir
rechnen mit einem bis zum Jahresende sukzessiv
schwächer werdenden USD, weil die Zinsen dieses
Jahr anderswo stärker steigen dürften als in den USA.
Die Markterwartungen (Fed Funds Rate am Jahresende
bei 5%) sind unseres Erachtens ambitiös; Enttäuschun-
gen würden den Druck auf den USD zweifellos erhöhen.
Vorerst bleibt die Zinsdifferenz zu anderen Währungen
wie dem JPY, CHF oder EUR allerdings hoch; dies macht
eine Absicherung gegen Kursverluste auf USD-Positionen
relativ teuer und dürfte den USD vorerst noch vor
grösseren Short-Positionierungen bewahren.

Währungsprognosen:

CHF/USD Spot: 1.298
3 Mte Prognose: 1.29
12 Mte Prognose: 1.19


Quelle: Bank Leu Investment Research vom 9.2.06

was meint ihr??

von clancy - am 15.02.2006 19:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.