Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Carapuzi, zeppelin*, M. Keynes, Slupo

Frage zu Nikkei

Startbeitrag von Carapuzi am 17.02.2006 04:33

Habe seit mitte Dezember einige Nikpo's. Jetzt sind sie wieder beim Stand, wo ich sie gekauft habe. Wie seht ihr das, würdet ihr verkaufen, oder wird er wieder wie in alten Zeiten schön nach oben gehen?

Antworten:

Verkaufen halt eben zum Einstand! Da hast Du Dir aber wunderschöne Buchgewinne durch die Lappen gehen lassen..!!!

Ich habe NIKPO zwei Mal mit schönem Gewinn getradet.

Meine letzten drei Postings hier zum Nikkei 225 sagen Dir auch, warum.

Oder ganz kurz: Die Japaner tragen eine ganz speziell dicke Zinsbrille zur Zeit. Deswegen bleibt auch das ausländische Kapital fern vom jap. Aktienmarkt. Und das ist in dicken Strömen in den japanischen Markt geflossen vom November letzten Jahres an. Jetzt, wie gesagt, nicht mehr. Das jap. Zinsbrillen-Modell wurde vielen Investoren einfach zu dick (Biergläser).

Ich glaube nicht, dass das jetzt bereits das Ende der Hausse im Nikkei 225 ist. Vielmehr muss sich zeigen, was die jap. Zentralbank an ihrem Meeting vom 8. und 9. März gedenkt zu machen: das könnte am Anfang schon noch einen Schock beim Nikkei auslösen. Aber nur am Anfang. Irgendwann, so nehme ich an, wird klar werden, dass die jap. Zentralbank aus einer expansiven nicht im Handumdrehen eine allzu restriktive Geldpolitik machen kann und wird. Das könnte dann die Fortsetzung der Rally bedeuten.

Bis zum 8. und 9. März (und evtl. drei, vier Wochen darüber hinaus) Hände weg vom Nikkei!



von M. Keynes - am 17.02.2006 10:08
NIKPO ist zur Zeit ein heisses Eisen! Ich stimme MK's Kommentaren zu. Nichts desto Trotz bin ich im Aufbau einer NIKBE-Position. NIKBE ist nichts besonderes, aber lässt einem sehr ruhig schlafen und wenns dann wirklich wieder abgehen sollte zieht auch der schön mit.

saludos Slupo

von Slupo - am 17.02.2006 10:12
ok ja, bin grad jetzt in "letzter" minute noch raus. ich habe nikpo eher langfristiger drin haben wollen .... aber ich sehe auch dass der nik momenta nicht vom fleck kommt. tja ... ein anderes mal wirds wieder sein. diese 18% verlust sind schlussendlich nicht so schlimm.

von Carapuzi - am 17.02.2006 16:12
ja und am montag macht der nikei wieder ein satz+2.6%..immer die selben games..ich kann mir kaum vorstellen das die die zinsen aufsmal 2% anheben werden..mal schauen
ich hab auch nikbe und behalte diese wenns noch runter geht kauf ich wieder



von zeppelin* - am 17.02.2006 16:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.