Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
svx_biker

Georg Fischer/2005

Startbeitrag von svx_biker am 28.02.2006 07:10

Zitat

Georg Fischer steigert Gewinn kräftig

Der Industriekonzern Georg Fischer hat 2005 den Gewinn kräftig gesteigert. Das Konzernergebnis stieg um 67 Prozent auf 176 Millionen Franken und übertraf damit die Erwartungen.


Der Umsatz nahm um 4 Prozent auf 3,7 Milliarden Franken zu. Das Betriebsergebnis (EBIT) erreichte 252 Millionen Franken, ein Plus von 33 Prozent. Die EBIT-Marge verbesserte sich von 5 auf 7 Prozent, wie Georg Fischer (GF) mitteilte. Die Ertragsziele des Strukturprogramms 2003 seien erreicht worden und die Nettoverschuldung «markant» gesunken.

2006: Chancen für erneute Verbesserungen intakt

Mit Bick auf das laufende Jahr erklärte GF, falls sich das wirtschaftliche Umfeld nicht wesentlich verschlechtere, seien im Jahr 2006 die Aussichten für eine erneute Umsatz- und Ergebnisverbesserung intakt. Der Verwaltungsrat beantragt der Generalversammlung die Ausschüttung in Form einer Nennwertrückzahlung von 15 Franken pro Aktie (Vorjahr: 10 Franken).

Quelle: AWP-News

Antworten:

Kommentar Wegelin

Zitat

GF Automative meisterte ein schwieriges Jahr bravourös, GF Piping verbesserte sich im 2H und der Glanzauftritt von Agie (AGIN) von gestern ist noch in bester Erinnerung. Flankiert mit der deutlichen Annäherung an das Ebit-Ziel 2007 liefert FI/N weitere Argumente, um die Aktie auch nach dem rasanten Kursanstieg der letzten Wochen auf dem Einkaufszettel der Investoren zu behalten! Zudem darf von der Modelloffensive von Volkswagen (2008) doch einiges punkto Ordereingang für FI/N erwartet werden, womit auch mittelfristig ein Aufhänger für die Aktie vorhanden ist.

Quelle: Wegelin.ch



von svx_biker - am 28.02.2006 09:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.