Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Oekonom, Hama, M. Keynes

Die Spreu trennt sich...

Startbeitrag von Oekonom am 28.02.2006 19:35

Die Spreu trennt sich, oder was hoch stieg, fällt schnell tief...

Und es sollte jedem eine Warnung sein, wenn er meint es sei doch attraktiv solchen Grümpel zu kaufen, welcher einzig von den Geldschnurris hochgespusht worden ist. Wie es gehen kann sieht man an GOOG, aber auch KUD ist so ein hochgeschnorrtes Papier (KZ deutsche Bank 20.-) und vieles mehr.

Auch wenn ich ein ABB Freund bin, so sollte man realistischerweise die rosa Brille abziehen und feststellen, dass auch in diesem Titel eine Konsolidierung/Korrektur notwendig ist. Und wer diesen Titel (erst) bei 10.-/11.- Franken gekauft hat, hat heute genügend Gewinn, dass er sich gerne davon trennen kann. Somit sind kurze lawinenartige Abstürze eigentlich nichts ungewöhnliches. Etwas weh tun kann es all denen, welche meinen, mit 20.- Franken Strikes Optionsscheinen zu operieren. Da sag ich nur: Mist bleibt Mist....

Das Jahr 2006 wird schwieriger. Gefragt sind substanzstarke Titel. Und da ist NESN erste Wahl, aber auch ZURN usw. wobei man aufpassen muss, dass nicht zuviele (grippeverseuchte) Katzen bei der ZURN versichert sind. Zum Glück ist unser Hund gut erzogen und auch entsprechend verwöhnt. Er würde sich nicht an totem Gefieder erlaben, genausowenig wie ich Kutteln oder Mais essen würde...

Antworten:

Zitat

(grippeverseuchte) Katzen


Ja, Katzen und die Vogelgrippe. Weisst Du Näheres zur Ansteckungsgefahr von Katzen? Ausser dem einen Fall auf Rügen?

Sonst bleibt unsrer nämlich drinnen für eine Weile. Im Estrich hat's genug Platz...

Dass ein Golden Retriever Manieren hat, ist weiter nicht erstaunlich.

Sind wunderschöne Tiere!



von M. Keynes - am 28.02.2006 19:42
Hallo MK

Nur keine Panik! Das war vermtl. eine ausgehungerte Katze auf Rügen, welche als einzige Nahrung noch totes Federvieh fras. Ich denke, Deine Katze bekommt was anständigeres zum fressen...

Und so machte es gestern viel Spass auf dem Heidsee:





von Oekonom - am 28.02.2006 19:53
...jo...und der englische Papagei ist schon vor Monaten hinüber - war die Sensationsmeldung :joke: :joke: :xcool:



von Hama - am 28.02.2006 21:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.