Stop gefischt....bei XAGHG

Startbeitrag von BOE1 am 03.03.2006 16:53

jetzt haben die mir wirklich meine XAGHG (Stoploss gesetzt bei 1.11 / Limit 1.08) abgeholt.
Kurs war 1.19 .... SL gesetzt ca. 13:00 Uhr und schon wurde begonnen den Kurs des Silbers weltweit zu "mani-polieren" und bis 10.11 zu drücken und meine Postion bei 1.11 zu nehmen!!! :o

Antworten:

Und am Montag kaufst Du sie wieder bei 1.20?

Wieso handelst Du nicht entsprechend der hier von Dir geäusserten Sichtweise (kein Tagesgeschäft). Der Trend ist up. Von daher aus gesehen spielt es doch keine Rolle, ob es kurzfristig mal runtergeht. Wer genug lange dabei ist, der hat seinen EP so weit unten, dass er wie auch immer auf der guten Seite steht.

Ich danke allen, die bei den Metallen solche Stops setzen. Denn damit komme ich jeweils zu meinen Abstauberlis...



von Oekonom - am 03.03.2006 18:29
der Ausstieg war doch nicht beabsichtig und sollte auch kein Tagesgeschäft werden.
Da ich aber 1 Woche abwesend bin, wollte ich "Sicherheit" einbauen. War wohl zu knapp.



von BOE1 - am 03.03.2006 19:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.