Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
svx_biker, Oekonom, sommy, LoT, M. Keynes

Globale Krise

Startbeitrag von svx_biker am 08.03.2006 15:57

Zitat

Warnung: Globale Krise bricht Ende März 2006 aus

Das Laboratoire européen d'Anticipation Politique Europe 2020 (LEAP/E2020) schätzt nun die Wahrscheinlichkeit auf über 80%, dass die Woche von 20.-26. März 2006 der Anfang der schwerwiegendsten politischen Krise sein wird, die die Welt seit dem Fall des Eisernen Vorhangs 1989 gesehen hat, mitsamt einer Wirtschafts- und Finanzkrise eines Ausmaßes, das mit dem von 1929 vergleichbar ist. Diese letzte Woche des März 2006 wird der Wendepunkt mehrerer kritischer Entwicklungen sein, die, unabhängig von einer amerikanischen oder israelischen Militärintervention im Iran, das Potential zu einer derartigen Krise haben. Falls eine solche Intervention erfolgt, steigt die Wahrscheinlichkeit einer globalen Krise nach LEAP/E2020 auf 100%.


Quelle: LEAP/E2020

Kennt jemand diese Organisation?

Sind zwar teilweise keinen neuen Warnungen aber verschiedene zusammengetragen.

Antworten:

Hoffe Du hast Dich mit puts eingedeckt :hot:

Nun die haben das schon getan und warten jetzt....

Also mir ist neu, dass man Kriesen vorraussagen kann - vielleicht mal ne Kristallkugel suchen und benebeln lassen.....

Abwarten und Tee drinken....

von sommy - am 08.03.2006 15:59

Gut so, dann haben wir ja noch etwas Zeit um uns auszutoben. Und wenn sie dann ausbricht, die globale Krise, fliegen wir alle als mutierte Gänse in den Süden...



von Oekonom - am 08.03.2006 16:00
Bin zwar Nichtraucher seit ewig, aber früher sagte man:

Hast nee Krise, dan rauch ne Gauloise...



von Oekonom - am 08.03.2006 16:01

Goldseiten

Nein, habe ich nicht.

Übrigens, der Link stammt von goldseiten.de. Das ist aus 2 Gründen interessant:

- Der Originaltext in Englisch stammt bereits vom 15. Februar
- Jetzt wo das Gold fällt, soll mit der Meldung möglicherweise etwas Umkehrschub geleistet werden



von svx_biker - am 08.03.2006 16:06
Hihi - der ist echt gut !!! Musste grad schmunzeln und lachen....

- Danke -

von sommy - am 08.03.2006 16:20
Goldseiten.de, ich hab's schon mal gesagt hier, ist eine smarte Verquickung von Fakten und Fiktionen.

Das Netz ist ein geradezu idealer Humus für Verschwörungstheorien, da weder Quellen noch Urheber gewisser Informationen verifiziert werden können.

Und so gehen Geschichten um die Welt, wie z. B. die mit der Teufelsfratze im Rauch eines Towers @ nine-eleven, die sich dann im Nachhinein als Fake herausstellen.

Solcher Datenmüll nervt gewaltig.

Bitte nicht mehr hier!

Danke vielmals ;-) .



von M. Keynes - am 08.03.2006 16:29

??

Naja, das hört sich an wie ein schlechter Kettenbrief ;-)

Gruss
LoT

von LoT - am 08.03.2006 16:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.