uiuiui

Startbeitrag von mändli am 17.03.2006 08:06

Zitat

Die US-Notenbank habe kein Interesse daran, den Rückgängen der US-Immobilienpreise mit eigenen Maßnahmen entgegenzuwirken. Dies sagte der Gouvaneur der US-Notenbank, Donald Kohn, am Donnerstag. Er vollzieht damit eine Kehrtwende um 180 Grad gegenüber der Strategie des ehemaligen Notenbankchefs Alan Greenspan. Er versprach Hausbesitzern mit seiner berüchtigten „Greenspan-Put“-Theorie bei fallenden Preisen von Vermögenswerten ein Eingreifen der US-Notenbank. „Diese Argument erscheint mit wie eine historische Fehlinterpretation“, so Kohn. „Die konventionelle Politik der Federal Reserve hat Investoren noch nie vor Abwärtsrisiken geschützt.“


Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.