Novartis/Q1

Startbeitrag von svx_biker am 24.04.2006 05:09

Zitat

Novartis steigert Umsatz und Gewinn im ersten Quartal

Die Novartis AG hat im ersten Quartal 2006 erwartungsgemäss sowohl den Reingewinn als auch den Nettoumsatz gesteigert. Der Konzernumsatz kletterte auf 8,301 (VJ 7,341) Mrd USD, was in USD einer Steigerung von 13% entspricht. Der Pharma-Umsatz erhöhte sich um 5% auf 5,052 (4,789) Mrd USD, wie es am Montag in einer Mitteilung heisst. Operatives Ergebnis und Reingewinn stiegen überproportional um 31% auf 2,202 (1,680) Mrd USD bzw. um 32% auf 1,956 (1,477) Mrd USD.

Damit hat der Basler Pharmariese die Marktschätzungen (AWP-Konsens) auf Stufe Umsatz knapp und auf Ebene EBIT und Umsatz klar übertroffen.

Quelle: AWP

Antworten:

Kommentar Wegelin

Zitat

Der RG wurde von einem Sonderposten begünstigt (Verkauf der Nutrition-Einheit), der Umsatz und Pharmaumsatz rissen die Messlatten, Ebit darf als gut eingeordnet werden. Nicht ganz perfekt, aber aufgrund des bevorstehenden Nachrichtenfluss (siehe geplante Zulassungsanträge), der zu erwartenden Entfaltung der Neuerwerbungen (Hexal, Eon Labs) und den Synergien aus der Chiron-Übernahme ist der NOVN-Aktie doch zuzutrauen, dass die CHF74-er Hürde bald einmal übersprungen und Kontakt mit der CHF80-er Zone aufgenommen wird...




von svx_biker - am 24.04.2006 05:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.