jaja, immer wenn man weg ist

Startbeitrag von sommy am 17.05.2006 18:28

da ist man 1 Tag im Kurs und schon spielt die Börse verrrückt - es ist zum verrückt werden - immer an denen Tagen an dennen ich weg bin oder Kurs habe...

Nun anyway, bin doch froh meinem Bauchgefühl gefolgt zu sein und mein DAX call rechtzeitig versenkt zu haben. Habe eigentlich auf einen kleinen rebound gehofft, so zum Thema hoffen. Leider habe ich verpasst einen put zu halten - sonst habe ich immer einen - grrrrr - ärgerlich 3% und dass auf einen Juni warrant - puah , da sind wieder mal andere reich geworden.

Gut dass ich nur ein Joker ZURN call gekauft habe, denn ich wohl morgen abschreiben kann. Aber das geht noch.

Künftig werde ich wohl nicht mehr auf andere hören, ich sollte meinem Bauch gehorchen, der hatte recht.

Uebrigens scheint mir CIBN auf einem Mehrjahrestief angelangt. Entweder wird die Aktie jetzt gebodigt a la Clariant oder die macht mal ein rebound - mal sehen....

Bin mal gespannt auf morgen, entweder gibt ein kleiner rebound oder es geht weiter abwärts (leider ohne mich, bin ja morgen in Zürich).....

Ich würde noch gerne wissen, wer diesen Absturz so gesehen hat ??

Antworten:

Du sagst es. Als ich das Kostolany Buch gelesen hatte, war mir flau und ich dachte ans Aussteigen.

ABB habe ich zum glück bei einem guten Preis gegeben - so auch BKW und meine KNIN.

Jedoch habe ich mich mit Optionen verspekuliert - danach. Die GIER war da...



von prophecy - am 17.05.2006 19:09
Zitat

Ich würde noch gerne wissen, wer diesen Absturz so gesehen hat ??


eben niemand, und darum ist es eingetroffen ;)

von PsyTrance21 - am 17.05.2006 20:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.