Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
PsychoManager, sommy

Aengste und Optimismus

Startbeitrag von sommy am 12.07.2006 16:51

Hallo Zusammen

Ich könnte mir vorstellen, dass die Aengster vor einer weiteren Zinserhöhung, schlechteren Unternehmenszahlen und einer Stagflation für tiefere Kurse führen könnte.

Auf der anderen Seite die Zuversicht auf höhere Unternehmensgewinne, die besser rendieren als Anleihen und ein mögliches Potential.

Wie seht Ihr das ??

Ich bin gespannt auf eure Kommentare und Vorschläge - haut in die Tasten !!

Schöne Grüsse
sommy

Antworten:

Also ich bin tendenziell eher auf Optimismus der Quartalszahlen vorbereitet, habe nur Calls...

Jedoch sind meine Befürchtungen aus der amerikanische Seite nicht vom Tisch, diese drücken immer wieder auf dem schweizerischen Tableau, ansonsten ist bei der schweizerische Börse nichts anderes als eine Aufwärtstendenz zu erwarten, aber eben, der Dow Jones prägt halt schon darüber hinaus...

Wobei ich echt meine, dass noch bessere Zahlen vorgelegt werden können, denn bei Alcoa passte ja auch alles, gar neue Rekordsummen geschaffen, jedoch übertreiben diese Analysten halt immer deren Erwartungen...

Gruss PsychoManager

von PsychoManager - am 12.07.2006 16:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.