Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
sawasdee, investor, CH

ADEN vor Ausbruch?

Startbeitrag von sawasdee am 28.09.2006 07:29

Bei weiter gut laufenden Börsen, und bei Schlusskurs über 75.-
sehe ich ADEN schon bald bei 81.-
mein Favorit ADEUB. jetzt bei 0.07 Kaufauftrag eingeben.
da ich glaube das die 0.06 nicht mehr zum Zuge kommen

gruss sawassdee

Antworten:

habe gerade gesehen, das sie zu 0.07 zu haben sind.
also vielleicht doch noch versuch bei 0,06

von sawasdee - am 28.09.2006 07:32
wieso so ein fast schrottwarrants?
90er Strike, so lange laufzeit... MM 2er spread

wenn du wirklich von einem baldigen Ausbruch ausgehst, dann würde ich einen knapp im Geld mit Laufzeit 12/06 oder 03/07 nehmen...

von CH - am 28.09.2006 07:40
Du CH was verstehst du unter knapp im Geld?

Ich würde swasdee vorschlagen einen Warrant der noch aus dem Geld ist aber fast am Geld bzw. ins Geld läuft

Einfach gesagt

STRIKE 75 / 76

Laufzeit mindestens bis Dezember

Also zB. ADEVU würde ich ins Auge fassen

Name/Symbol: ADEVU
Underlying: ADECCO
(Valorennr: 1213860)
Valorennr: 2694671 ISIN: CH0026946712
WKN:
Ratio: 20:1 Strike: 75 CHF

Schlussfixierung: 15.12.2006 (schlusskurs des basiswertes)


Kurse

Aktuelle Kurse (28.09.2006 09:45:28)
Produkt in CHF Bid: 0.18 Ask: 0.19
Gearing 20.03x
Delta 0.52
Prämie 5.44% p.a. 25.09%



von investor - am 28.09.2006 07:49
Autor: reg. User sawasdee
Datum: 06.12.2005 12:55

Mein Tipp ADEUB zu 0.03 ev. sogar zu 0.04
Denke mir, dass die Chance bis zum Verfall sehr gut stehen dort 25% und
mehr zu holen. P.S. ADEN könnte heute einen schönen Hammer vorlegen.
Bin dabei mit 25'000 zu 0.036

----------------------------------------------------

52 wochen hoch war danach bei 0,21
soviel zum thema 'schrottwarrants'.
habe natürlich verkauft, und bin jetzt wieder neu dabei.
ok jetzt ist wieder ein jahr vergangen.
aber ein PAAR Prozente dürften dennoch drinliegen.
bin mir natürlich nicht so sicher mit dem ausbruch......
deshalb ein solcher warrant. handle oft 'tiefe' warrants weit aus dem geld
lange laufzeit. mit geringem einsatz kann man da so einiges holen....
jedem seine strategie.......


gruss sawsdee

von sawasdee - am 28.09.2006 07:57

"Schrottwarrants"

Der einzige Überlegungsfehler bei "Schrottwarrants" ( Warrant unter 0.10) ist wohl der,
dass dieser Warrant zwar schnell mal 30% bringt, von 0.03 auf 0.04 nur muss der Basiswert für diesen Sprung relativ stark steigen.

Daher stellt sich die Frage, ob ein Warrant, der Ins Geld rutscht in der geleichen Zeit nicht mehr Performance bringt, bzw. schönere Trades bringt als ein "Schrottwarrant".

BSP.

Aktie AA aktuell bei 65

AAXX STRIKE 100 Ratio 1:10 Laufzeit noch 6 Mt Preis 0.03 / 0.04

AABB STRIKE 70 Ratio 1:10 Laufzeit noch 6 Mt Preis 0.50 / 0.51

Aktie AA steigt innerst 1 Monat auf 75

AAXX kostet 0.04 / 0.05 + 33.33333%

AABB kostet 0.75 / 0.76 + 50%


AAXX ist immernoch wertlos, da zahlt man für 5 Monate Zeitwert

AABB ist IM GELD 5/10 = 0.50 + 25 Rappen Zeitwert denke der dürfte sogar höher sein.

Falls die Aktie aber sinken sollte, kann bei AABB brav ein Stop Limit bei -20% gesetzt werden was somit bei 0.40 wäre
Bei AAXX ist der nächste Preis 0.02 / 0.03 und entspricht -33.33% also der Ausstieg ist schwerer.

Jedem seine eigene Meinung



von investor - am 28.09.2006 08:09
ok, wenn du über lange zeit drin bleiben willst dann ok, ich habe halt immer ein wenig kurzer Horizont im Blick.

du schreibst von ausbruch... dann sind kürzere knapp im geld oder am geld besser, da besser hebelnd.

dein beispiel ist natürlich sehr gut, da hat es voll geklappt, gratuliere.. und Verlustrisiko war klein, aber ich denke nicht mancher hat die Nerven und Geduld so schön mit dem Verkauf zu warten

von CH - am 28.09.2006 08:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.