Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
PsychoManager, investor, per saldo 0,0, Stratege67

Optimismus

Startbeitrag von PsychoManager am 16.10.2006 11:46

Wenn ich mir gerade so überlege dass viele Analysten meinen dass im Jahre 1998 der SMI in etwas beim gleichen Stand steht, jedoch die Unternehmen nun viel besser stehen...dann ergäbe dass folgende Index-Stände

SMI +- 10'000 (1998 = 8'400)
DAX +- 9'500 (1998 = 8'000)

Also wenn dies wirklich so sein "müsste" dann würde man ja wirklich Millionär werden...aber so ist ja bestimmt nicht...oder was denkt ihr?

Antworten:

Du vergisst beim DAX, das zB. Mannesmann nichtmehr dabei ist...

von investor - am 16.10.2006 11:50
aha OK...dachte mir dass dieser doch nicht soviel extremer gesürtzt ist...habe dieses Hinterwissen nicht, erst seit diesm Jahr tätig...

von PsychoManager - am 16.10.2006 11:54
Ähnliches gilt beim Nikkei. Diesen könnte man gar nicht mehr abbilden, da diverse Firmen verschwunden sind. Deshlab kann man heute die alten Werte (40000 Punkte) miteinander vergleichen.

von Stratege67 - am 16.10.2006 11:58
MANNESMANN AKTIE

22. OKT 1999 EUR 144

16. November 1999: Die Mannesmann-Aktie steigt auf 209,90 Euro.

Das war ein ziemlicher Anstieg,

MANNESMANN war zu dieser Zeit

unter den 4 stärkstgewichteten titel im DAX

1. Dt Tele 15.00
2. Daimler 8.69
3. Allianz 8.19
4. Mannesm 6.82

[www2.hsu-hh.de]

Das hat sicher auch zu dem ATH beim Dax beigetragen

von investor - am 16.10.2006 11:59
Mannesmann wurde in einer Uebernahmeschlacht übernommen.
Deutsche Telekom kostete einmal 100 Euro...Der ganze Dax war extrem überbewertet...
Jop so war es :)

von per saldo 0,0 - am 16.10.2006 12:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.