Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
21
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
PsyTrance21, investor, PsychoManager

Morgen wieder ein grüner Tag?

Startbeitrag von PsychoManager am 28.11.2006 16:04

Habe mir Gedanken über den morgigen Tag gemacht.

Der Dow scheint heute eher wieder gut bzw ohne Verluste zu schliessen, wenn die so wird, dann werden die Japaner morgen endlich mein lang ersehnter Eröffnungskurs über 15'800 starten, damit wärä eine gute Grundlage geschaffen um die 16'000 wieder in Angriff zu nehmen, somit würden dann alle Vorgaben grün werden und bei diesen Abgaben beim SMI und DAX werden bestimmt viele Anleger wieder gelockt, vorallem NOVN, ROCHE, UBS und NESTLE haben darunter gelitten! Und dies macht nun mal 60% des SMI!

Also kommt alles auf den Berny an! :D

Antworten:

DAX: Chart

Eine kleine Grafik noch dazu, ein Schlusskurs über 6300 würde vorzeitig der Abwärtstrend verlassen!

Ist keine gute Grafik aber kann doch als Anhaltspunkt genommen werden!

[www.directupload.net]

von PsychoManager - am 28.11.2006 16:08

Re: DAX: Chart

Die Obere Dowtrendlinie wird für meinen Geschmack zuwenig getestet. Bei 6300 würde sie wohl getestet, aber ob das bereits einen nachhaltigen Bruch zur Folge hat ?

von investor - am 28.11.2006 16:13

Re: DAX: Chart

Wurde nicht gebrochen somit besteht weiterhin der Abwärtskanal ebenfalls auch beim SMI ersichtlich, nun stellen sich meine Augen nur noch auf den DOW, momentan scheint dieser ganz gut zu kämpfen, könnte morgen für einen leichten Trendwechsel führen, der Nikkei würde in diesem Zustand meiner Meinung nach auch kräftig zulegen...man sehe weiter nach 20:00 Uhr

von PsychoManager - am 28.11.2006 17:30

Abwärtskanäle

SMI: [www.directupload.net]

DAX: [www.directupload.net]

DJ: [www.directupload.net]

NIKKEI: [www.directupload.net]

von PsychoManager - am 28.11.2006 18:34

Re: Abwärtskanäle

Ich sags doch, SMIPT, warum risky wenns auch klassisch geht?

SMI bei 8000 und der SMIPT steht minimum bei CHF 2.00

von investor - am 28.11.2006 19:25

Re: Abwärtskanäle

SMIPT ist doch ein Schein für alte Leute, viel zu teuer :D

von PsyTrance21 - am 28.11.2006 19:25

SMIPT SSMJJ SMI 8000?

SMIPT bei SMI 8000 Innerer Wert 2.00

SSMJJ bei SMI 8000 Innerer Wert 1.75

noch irgendwelche Fragen oder Unklarheiten? 300er Ratio machts aus.

von investor - am 28.11.2006 19:27

Korrektur

SMIPT bei SMI 8000 Innerer Wert 2.00

SSMJJ bei SMI 8000 Innerer Wert 1.75 2.18 !!!!!!!!

noch irgendwelche Fragen oder Unklarheiten? 300er Ratio machts aus.


Trotzdem, SMIPT ist günstiger

von investor - am 28.11.2006 19:32

Re: Korrektur

hast das falsche Fett gemacht ;) --> 2.18 (ohne Prämie, und der Schein hat eine gewisse Prämie - also wird er teuer sein)

naja, dafur hat der SSMJJ kein Zeitwert und keine Volatilität, wobei eine versteckte Prämie die nirgends aufgezeigt wird - allerdings fällt das stärker auf, wenn sich der Schein seinem KO nähert.

ähhhmmm wielange geht dein Schein noch? weisst du das die letzten 4 Wochen der grösste Zeitwertverlust stattfindet??... okay es geht hier um Innerer Wert, aber 8000 SMI ist ziemlich tief... und du weisst SSMJJ muss nicht schnell runtergehen, er muss nur unter 8875 bleiben und das wird der Smiley imho die nächsten 6 Monate ziemlich sicher. Selbst wenn der SMI bis zum 15.12 leicht sinkt - wird dein Schein an Wert verlieren - im Gegensatz zu SSMJJ --- also erzähl hier keine falschen Sachen.

also wennschon recherchieren, dann richtig.

von PsyTrance21 - am 28.11.2006 19:56

Re: Korrektur

6 Monate sicher unter 8875? :D

Ich könnte dir bestimmt einige Kollegen finden die dass nicht Wetten würden! ^^

Was macht dich denn so sicher wenn ich fragen darf?

Wo siehst du denn der Boden?

von PsychoManager - am 28.11.2006 20:13

Re: Korrektur

8600 ist der STRIKE vom SMIPT

bei 8462

8600-8462 = 138 / 300 = 0.46 Zeitwert 0.11 0.56


SSMJJ 8875-8462 = 413 / 400 = 1.0325 + Zeitwert 0.02 1.05


Lass den SMI ruhig mal sinken, auf 8250


8600-8250 = 350 / 300 = 1.16 + Zeitwert 0.05 1.21

8875-8250 = 625 / 400 = 1.5625 + Zeitwert 0.02 1.58


Oooops, SMIPT hat ja mehr als 100% gemacht und der SSMJJ kann schlappe 50% bringen?


Kannst ja einen anderen KO nehmen, dann wird aber automatisch das Risiko grösser...

von investor - am 28.11.2006 20:21

Re: Korrektur

ich bin mir ziemlich sicher das wir bei 8836 das Top über mehrere Monate gesehn haben.

Die Korrektur die wir jetzt sehen hat gewisse Ähnlichkeiten mit denen vom Mai... wenn's sehr ähnlich abläuft dann noch 1-2 Tage seitwärts und wir fallen eine Etage tiefer usw... und wenn's nur eine Bärenfalle ist dann geht's halt wieder rauf, aber imho nicht 88xx und höher. Das max. Korrekturziel wäre die untere Uptrendlinie des 3-jährigen Uptrends.


Chart öffnen

Was mich so sicher macht, das 8836 ein längerfristiges Topping war, ist die rote Linie die ich eingezeichnet habe (ehemalige bedeutende Uptrendlinien die bei einem Topping punktgenau von unten getroffen werden und dann die Kurse kehren stellen das dar.)

von PsyTrance21 - am 28.11.2006 20:23

Re: Korrektur

und wenn der SMI plötzlich steigt um 100-200 Pkt ... ? ;-)

von PsyTrance21 - am 28.11.2006 20:25

Re: Korrektur

Dann ist bei -20/-25% GAME OVER, es sei, man will nachkaufen und vom neuen EP nochmals -20 / -25% riskieren. (Kann ins Auge gehen oder aber eine noch grössere Rendite im Betrag bringen).

Soviel zum Warrant für alte Leute, oder wie du oben geschrieben hast.

SMIPT kann mit SSMJJ mithalten.

von investor - am 28.11.2006 20:29

Re: Korrektur

wie gesagt ich würde weder noch kaufen. SMIFC hab ich heute geschmissen, Dow ist mir zu stark, sieht nach Erholung aus.

Und wenn dein Stop Loss nicht greift hast eine Bruchlandung mit dem SMIPT Schein, der läuft ja nur noch ca. 10-15 Handelstage. Und Stop Losse werden nur ausgeführt wenn auf dem Kurs gekauft verkauft wird...

von PsyTrance21 - am 28.11.2006 20:33

Re: Korrektur

Oder, wenn ich das selber überwache und den Auftrag gebe zum Verkauf ;-)

So, jetzt mal abwarten wie sich das alles entwickelt

von investor - am 28.11.2006 20:39

Re: Korrektur

Jep :)

wollte nur sagen das ich einen andern Geschmack beim Warrantkauf hab als du.

Dow zeigt Stärke.... Rebound... --> callen? :D

von PsyTrance21 - am 28.11.2006 20:42

Dow

callen vielleicht weniger, aber das Bild hellt sich auf. Es gab zwar einen klaren Trendbruch aber es zeigt sich eine Stabilisierung ab. Evtl. zeigt der Trendbruch auch auf, das der Channel zu steil war und er anstatt stark up mehr seitwärts leicht up tendiert. Wenn weitere Trendlines brechen (wie als Gutes Bsp. die Punktiert/Gestrichelte) ist der Fall aus einem bearishen Keil unvermeidlich. Schön eine mögliche SKS (rechtes S würd noch fehlen) gesehn?^^


Chart öffnen

von PsyTrance21 - am 28.11.2006 21:30
Nun Nikkei wie gesagt -> so gemacht!

Meine einzigen Bedenken, Intraday hat der NIkkei bearishe Divergenzen verursacht, ob diese morgen zum tragen kommen?

Ich sage es wieder und es wird vom DJ abhängen, ein Start nun unterhalb der 16'000 vermiest die Stimmung wieder, hingegen ein guter Abschluss des DJ sollte den Nikkei weitere Kräfte verleihen! Erster möglicher Stopp bei 16'400 bzw 16'000!

Mich nimmt nun Wunder wie sich die Europäische Indices entwickeln, ob die Angst nicht grösser ist als der Reiz? Eininge werden evtl die höheren Kurse als Verkäufe wieder nutzen und die Erholung ist dahin...

von PsychoManager - am 29.11.2006 07:18

SMIPT

sehr riskantes Ding, aber wenn man Szenario in ähnlicher Form eintrifft, kann ich mit diesem Schein verdammt viel Geld machen, allerdings werd ich günstiger Kaufen als die Kurse atm. sind.

von PsyTrance21 - am 30.11.2006 00:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.