Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
F.A. von Hayek

@lapin & Rohstoffe vs. Aktien

Startbeitrag von F.A. von Hayek am 06.12.2006 18:02

Finde Rohstoffe schon auch interessant, für mich jedoch eher als Diversifikation zum Aktienmarkt. Und solange der genügend volatil ist, ist es für mich dort interessanter. Ich erwarte aktuell auch nicht eine Seitwärtsbewegung, sondern viel mehr eine Erhöhung der Vola.

Bezüglich Rohstoffen bin ich nicht generell positiv gestimmt aktuell, man muss diese schon sehr selektiv betrachten, saisonale Effekte etc. wenn beispielsweise die Konjunktur in USA stagniert oder eine Rezession kommt, so wie es aussieht (was auch nicht für alle Aktien negativ sein muss), so wird auch der Rohstoffverbrauch sinken (Oel im Speziellen), und ob China die grosse Nachfrage auf diesem hohen Niveau aufrecht erhalten kann ist auch offen. Langfristig sieht es sicher gut aus, da handelt es sich aber dann eher um ein Investment / Anlage und kein Tradingobjekt. Ich bin grundsätzlich kein Anleger, halte sicher auch mal eine Aktie für einige Monate, aber buy and hold über Jahre bringts definitiv nicht meiner Meinung nach.

So gehören Rohstoffe einfach als gute Diversifikation dazu, der Analyseaufwand hält sich in Grenzen auf mittlere Frist und daher meine ich, das eine tun, das andere nicht lassen :)

Gruss
hayek

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.