Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
PsychoManager, PsyTrance21, investor, corcovado, sommy

Dow Jones

Startbeitrag von PsychoManager am 06.12.2006 18:59

Habe mir kurz denn Dow angeschaut, scheint sich was zu machen!

>>> [www.directupload.net]

Antworten:

also das MACD & RSI abnehmen ist imho nicht bullish zu werten sondern bearish ... und wenn sie die Mittellinie noch nach unten kreuzen klarer Fall.

Für mich sieht es ganz klar nach DOWN aus.

von PsyTrance21 - am 06.12.2006 19:05
Will jetzt nicht hartnäckig wirken, aber imho ist dass eben icht so, es wärä bearish zu werten wenn der Kurs leicht zunehmen würde und die Indikatoren leicht abnehmend wären, dann klarer Fall...

Aber hatte schon mehrere derartige Fälle, vor Ausbruch ABB N und vor Ausbruch Baloise...war dass gleiche Spiel...Kurs seitwärts bis leicht nach unten, aber MACD und Indikatoren abnehmend, dannach hatte man genung Grip geschnappt um ein starkes UP zu schaffen.

Meistens ist es noch mit einem Fake-Ausbruch gebunden, man meint es dreht in die eine Richtung, abe bevor die BB sich nicht öffnen würde ich nicht handeln, dannach dreht es meistens in die andere Richtung und die BB öffnen sich stark dann ist es passiert! Deshalb sind die Marken nachhaltig zu über- bzw unterschreitten!

Bullish >12340
Bearish

von PsychoManager - am 06.12.2006 19:36
Mein Ziel im Dow Jones ist weiterhin die 12750 in den nächsten Tagen.

von corcovado - am 06.12.2006 19:50

Beispiel ABB

[www.directupload.net]

von PsychoManager - am 06.12.2006 19:50
Es geht schlussendlich nicht um den MACD od. RSI, es geht um's Kursmuster und das Kursmuster verursacht

auch das abfallen des MACD und RSI. Um vielleicht noch kurz zu erwähnen warum die beiden Indkatoren fallen, ganz einfach weil die Kurse gestiegen sind und kontinuierlich abgeflacht sind, und seit kürzestem leicht absinken...

Und das Kursmuster ist eine umgekehrte Untertasse die noch nicht vollendet ist. So einfach ist das.

Okay vielleicht hat der DJIA noch eine Überraschung auf Lager in Form einer Nachricht oder was auch immer die besser ist als erwartet - nur dann kann er nach oben durchschiessen, in my humble opinion.

Aber das Untertassenmuster ist ganz klar bearish. Und ein abfallender MACD/RSI ist auch ganz klar bearish - das kannst du in jedem seriösen Buch über Indikatoren nachlesen.


Und ABB und Baloise haben herzlich wenig mit DJIA zu tun. Man kann nicht alles miteinander vergleichen, Kurse von Indexen ebensowenig wie z.B der Wechselkurs USD/CHF, die haben wieder eine andere Dynamik.

Das mit dem Fake Ausbruch kommt oft vor, evtl. sollte ich mich auch ein wenig mehr auf's BB achten, besonders in dem Fall, aber wozu brauch ich das BB, wenn das BB durch die Kurse erzeugt wird? ;)

wollte schon vor 10min posten aber mein Internet ist abfuckt, glaub wegen der Witterung :(

von PsyTrance21 - am 06.12.2006 20:02

Re: Beispiel ABB

das Problem ist nur bei so langen dünnem "Gewusel" : ich habe noch kein Indikator gefunden, der mir rechtzeitig sagt es geht up or down. Ich warte normalerweise dann ich Facts ab (Ausbruch). Hast Du ein besseres Rezept ?



von sommy - am 06.12.2006 20:05

Re: Beispiel ABB

Das Kursmuster da sieht sehr änlich aus, muss ich zustimmen :)

Aber

das war im Oktober, und alles ging rauf, und es ist eine Einzelaktie. Und wie gesagt das Muster ist meistens nicht bullish, imho

von PsyTrance21 - am 06.12.2006 20:05
Stell mal bitte einen Chart rein, und zeichne es ein, sonst kann ich das langsam nicht mehr ernst nehmen von dir :-(

von PsyTrance21 - am 06.12.2006 20:10
ist doch ganz einfach...

Steile UPLINE ;-)

Was ich nicht verstehe, warum die IceBEARs das offene GAP nicht als Argument für einen sinkenden DOW bringen...

von investor - am 06.12.2006 20:11
Naja die gibt's ja nicht mehr, wurde ja gebrochen und Pullback ist auch vorbei...

Er kommt mir vor wie ein vermeintlicher Profi Navigator, nur fehlt ihm ein Navigationssystem oder er ist @#$%& *LOL* :D

von PsyTrance21 - am 06.12.2006 20:13
[www.tradesignalonline.com]


hab ich so gefunden

von investor - am 06.12.2006 20:14
Oke Oke, ich glaube beide haben gute Argumente und haben uns beide gut Begründet, nach Fakten gesehen hast klar du gesiegt, da ich ja eher auf Erfahrung setze, aber man wird ja es sehen!

Aber sonst stimme ich dir zu. Die übergekauftheit sollte auch bei Dow mal runter...

von PsychoManager - am 06.12.2006 20:14
Meine 12300 sind gebrochen worden, BB öffnen sich allerdings nicht sehr stark, trotdem wird es zu einem Abwärtsbewegung kommen, jedoch müsste Indikatorentechnisch eine Gegenbewegung kommen, deshalb glaube ich NOCH an einem Rebound, sobald die 12300 NACHHALTIG gebrochen sind, müsste es eher Abwärts gehen!

von PsychoManager - am 06.12.2006 20:28
Wenn es wirklich zu meinem UP-Move Szenario kommen wird, dann war dies soeben der Fake-Ausbruch...die Gegenbewegung kam ja wie erhofft, könnte aber ebenfalls nur eine Falle sein, die nächsten Minuten werden es hoffentlich zeigen...

von PsychoManager - am 06.12.2006 20:31
von wem ist das?...

oben im Chart ist ganz viel gekritzel noch vorhanden ;) (Preiskala 13k-15k)

von PsyTrance21 - am 06.12.2006 20:48
irgendeiner im WO Forum hat das geschrieben

von investor - am 06.12.2006 20:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.