Zahlen 14:30

Startbeitrag von Know_how am 15.12.2006 12:24

14:30 -!! US Verbraucherpreise November

14:30 - ! US NY Empire State Index Dezember

sehr aussagekräftig ? Wie stark werden die gewertet?

Thx 4info

Antworten:

könnten sicher für Bewegung sorgen...

Die Zahlen sind das eine, die Aufnahme der Zahlen am Martk das andere...

von investor - am 15.12.2006 12:32
Was erwartest du für eine Richtung?

von Know_how - am 15.12.2006 12:32
ich bin allgemein Bullish

Erwarte eigentlich das wir weiter ansteigen...

1. Risiko Zahlen 14.30

2. Risiko Verfall

theoretisch könnte man hoffen, dass wir runtergehen um Luft zu holen um nachher weiter zu steigen...

Nur diese Strategie, mir jetzt mal Gewinne realisieren, kann auch nach hinten losgehen, falls wir eben heute weiter steigen, dann wird nix mit nochmals günstig nachlegen...

100%ig kann das wohl niemand sagen, es kommt wies kommt

von investor - am 15.12.2006 12:37
Rein Charttechnisch und wie ich diese Woche zurückblicke, da meine ich es müsste doch wieder etwa Konsolidieren mit evtl. leichte Verluste.

Allerdinges könnten nur "mässige" Zahlen sehr gut aufgenommen werden und die Rally wird fortgesetzt, die Gier ist einfach noch riessig und wie Oeki schon mehrmals geschrieben hat, viele werden immernoch auf der Seitenlinine stehen und diese werden im laufe dieses Monats bestimmt auch nochmals reingehen, entweder bei etwas tieferen Kurse oder dann unter Druck sobald man eine neues ATH hat...

Kurzfristig würde eine Pause sicher gut tun, aber der Trend bleibt aufwärtsgerichtet!

von PsychoManager - am 15.12.2006 12:38

@investor

genau dass wollte ich schreiben.

Meine Strategie ist folgende:

Du und Ich erwarten weiterhin steigende Kurse jedoch sind wir auch im klaren dass eine Verschnaufspause gut tun würde, d.h. ich würde die Call's drin lassen (evtl. ein Teil absichern so 1/3) und falls es dann wirklich zu etwas tieferen Kursen kommt dann würde ich prompt nochmals zuschlagen.

von PsychoManager - am 15.12.2006 12:41

Re: @investor

Ja so kann man das sicher machen

Das Risiko ist einfach, wenns weiter steigt, dann wird nix mit günstiger rein...


Die Entscheidung muss jeder für sich selber treffen

von investor - am 15.12.2006 12:42
DJIA mit ATH, Smiley ein paar Pünktchen davor...

Nur die Vernunft sagt einem man sollte aufpassen, die Gier sagt dabei bleiben und kaufen....

Seit 8 Tagen geht's nun übergeordnet nach Norden.... Stochastik zeigt hier das ein Abschwung immer wahrscheinlicher wird, MACD hat ein schönes Kaufsignal geliefert.


Chart öffnen

von PsyTrance21 - am 15.12.2006 13:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.