Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
gipfeli, stoney, Quotes, Hagwar*, PsychoManager, PsyTrance21, Bullenmarkt, investor

mal was anderes...........

Startbeitrag von gipfeli am 10.01.2007 12:17

.......die grössten flopps von euch ?
oft lese ich hier,was so "gewinn" erwirtschaftet wird.habt ihr auch schon mal so wie ich echt in die "scheisse" gelangt?
mal ehrlich meine flopps waren: total verlust mit jomed fr. 32000.- und totalverlust mit gretag fr. 16000.-
hat mir damals fast das genick gebrochen.
und ihr?

Antworten:

Mit NESN vor einem Jahr: - ca. 30k

von stoney - am 10.01.2007 12:22

wenn die smicc-geschichte in die hose geht...

ca. 17'000.--...

von Hagwar* - am 10.01.2007 12:23
mein grösster Flopp ist Xinhua China. Habe im Januar 2006 durch eine sensationelle empfehlung eines börsenbriefen bei eur 2.37 gekauft. Dann im Herbst 2006 bei eur 0.80 noch einmal eine position und nun steht der kurs bei eur 0.35... ;) gut, betragmässig ist der verlust nicht enorm gross. aber prozentmässig siehts zum kotz.. aus...

bullenmarkt

von Bullenmarkt - am 10.01.2007 12:25
mit von Roll, damals EP 30.00 -> -15'000

mit Nokia, damals EP EUR 48.00 -> -10'000

von Quotes - am 10.01.2007 12:25

@Hagwar

Nun.....schau's von der Seite an: Mehr als 17k können's nicht werden...... :-)

von stoney - am 10.01.2007 12:25

darum bin ich jetzt auch am überlegen...

ob ich die 100 k verkaufen soll (und mich dann im nachhinein ärgern, wenn die börsen dann nach oben gehen)

von Hagwar* - am 10.01.2007 12:27

Re: darum bin ich jetzt auch am überlegen...

verkauf noch nicht.

Setz dir mal einen mentalen Verkaufskurs falls es weiter sinkt



von investor - am 10.01.2007 12:31

Re: darum bin ich jetzt auch am überlegen...

Zitat:
...[]....Aus technischer Sicht befindet sich der SMI zurzeit in einer Unterstützungszone zwischen 8'820 und 8'840 Punkten. Falls sich der Hauptmarkt in dieser Breite halten wird, gehen Charttechniker in den nächsten Tage von leichten Avancen aus. Es herrsche weiterhin ein positiver übergeordneter Trend, so die Grundeinschätzung. Auf leichten Widerstand trifft der SMI bei 8'949 Stellen.....[..] ...

von stoney - am 10.01.2007 12:32

Re: darum bin ich jetzt auch am überlegen...

mir würde der verfall 19.1. sorgen machen,sonst würde ich der empfehlung von investore folgen.wünsche jedenfalls viel glück

von gipfeli - am 10.01.2007 12:35
Ach du meine Fressä, was sind dass für Unsummen! :D

Hehe ist mein grösster Verlust wohl Peanuts dagegen! ;)

Gut, bin erst seit Feb 06 dabei und da ich noch so jung bin (19 Jahre) habe ich auch nicht wirklich viel Geld auf der Seite! ;)

Aufjedenfall meine 2 Grössten Misserfolge nacheinander!

Nikkei Put -40% (-900 CHF)
SMI Put -40% (-900 CHF)

von PsychoManager - am 10.01.2007 12:35
ich habe eure antworten mit interesse gelesen und freue mich,dass ihr es so ehrlich zugebt.
hatte oft den eindruck,dass hier alles nur winner sind. danke

von gipfeli - am 10.01.2007 12:41
schön wärs :cheers:

von Quotes - am 10.01.2007 12:43
Hehe, wobei ich sagen muss dass man sich doch stetig verbessert?

Obwohl ich erst 20 Trades habe, merke ich dies bereits jetzt.

Die ersten 8 Trades waren alle ein Erfolg, wenn ich nun aber zurückblicke dann waren diese mehrheitlich glückstreffer! ;)

Dannach ging es nur Bergab. In den letzten Monaten hingegen holte ich ein grosser Teil der Verluste wieder her...diesmal mit Strategische Positionen. Die letzten 6 Trades waren durchschnittlich gut bis sehr gut.

Trotzdem habe ich eine Jahresperformance von -5.4%

Bei der diesjährige habe ich noch keine abgeschlossenen Trades, deshalb noch 0.0%

von PsychoManager - am 10.01.2007 12:47
diverse KO Puts die KO gegangen sind ... :eek:

dafür auch 1-2 Homeruns mit diesen KO Scheinen (mehr als +100%)

auch früher mal fast ganzes Geld mit angeblichen "High Tech Aktien" verspielt à la Complet-E das sich heute Pragmatica nennt *LOL*

Depotperformance seit Mitte letzem Jahr fast Minus 100%, aber hab wieder ein bisschen Startkapital auf mein Depot überwiesen, komisch das meine Verlusttrades nicht 50% sondern 70% betrugen, über die 50 OS Trades über letzen Jahres - wahrscheinlich weil ich grundlegend bearish eingestellt war und der Markt nach oben wollte...

von PsyTrance21 - am 10.01.2007 13:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.