Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
sommy, Gnomilein, investor, Willibald, Apollyon

Synthes

Startbeitrag von Apollyon am 16.01.2007 17:48

Ciao zäme

Was haltet ihr von SYSWQ?
Meine Meinung ist, dass Synthes jetzt einige Jahre am Boden war - und der Markt sie noch nicht richtig beachtet hat - irgendwie übergangen wurde. ebenfalls ist sie auch per Kgv ziemlich tief bewertet. Dazu kommt noch, dass glaubs der Aktienmehrheitsinhaber über 70 Jahre ist - eine Frage der zeit, bis er sein Aktienpaket verkauft bzw. Synthen übernommen wird.....

Kurs von min. 190 scheint mir realistisch. Meine Strategie ist, Langläufer zu nehmen und diesen jeweils bei 10 CHF / Aktienerhöhung wieder aufzustocken - und dann später teilweise wieder Gewinn zu realisieren.

Grüessli

Roy

P.S. ich weiss - habs jetzt gar nicht charttechnisch untermauert.... :-)

Antworten:

würde meinen: stark überkauft

aber die Tendenz stimmt.

von Willibald - am 16.01.2007 17:54
Aktienpaket verkauft bzw. Synthen übernommen wird.....

hast du den Familienstambaum mal angeschaut? Erben, die evtl. bereits für das Unternehmen tätig sind??? (ich weiss es nicht, darum die Frage)

Die Aktie bewegt sich wohl in der Nähe des All Time High ATH,

Da gibt es 2 Szenarien

1. ATH wird genommen und ein neuer Schub kommt Next Ziel 165 170 175

2. ATH wird erreicht aber man prallt ab und holt erneut Anlauf (bei dieser Aktie oft passiert, High dann retour und nochmals High BSP. MAI 06 AUG 05 )


(System) sagt

CALL

Verkaufsignal wird wohl bei ca. 160.08 generiert, Bestätigung würde wohl unter 160 gelten


Kurs von min. 190 scheint mir realistisch. Meine Strategie ist, Langläufer zu nehmen und diesen jeweils bei 10 CHF / Aktienerhöhung wieder aufzustocken - und dann später teilweise wieder Gewinn zu realisieren.

Strategien gibt es wie Sand am Meer...


So würde ich es nicht machen...


Ich habe jeden Warrant kurz berechnen lassen... fast 100 STK ....

Dein SYSWQ ist bei meiner Recherche bereits in der Vorrunde ausgeschieden...

Dein Nachkaufen finde ich zwar keine schlechte Idee aber ich würde es anderst machen


Synthes DB SYSDS Call 165 21.12.2007 20 SWX 0.62 / 0.63

0.63 x 20 = 12.6 + 165 = 177.6 du erwartest 190 0.62 also bei 190 IW 1.25 + Zeitwert falls die 190 früher fallen


Dein SYSWQ würde so aussehen

Synthes UBS SYSWQ Call 180 20.06.2008 40 SWX 0.24 / 0.25

0.25 * 40 = 10 + 180 = 190 du erwarest 190 also 0.25 bei 190 IW 0.25 + Zeitwert bis Verfall, sofern die 190 überhaupt bis 06/07 angepeilt werden...


Du musst es selber entscheiden, einer der auch gut kommt, wenns weiter steigt ist sicher

Synthes DB SYSDE Call 155 21.09.2007 15 SWX 0.99 / 1.01

1.01 * 15 = 15.15 + 155 = 170.15 du erwartest 190 IW 2.333 + Zeitwert bis Verfall, sofern die 190 früher ausfallen


Bei 1 CHF in der Aktie bewegen sich diese Warrants ungefähr so

DS 1 / 20 0.04-0.05 Aktueller IW 0.00

WQ 1 /40 0.01-0.025 Aktueller IW 0.00

DE 1 /15 0.04-0.066 Aktueller IW 0.3866


Starten mit SYSDE, sobald die Aktie die 170 packt SYSDS und dann mal weiter schauen.


Jeder muss selber entscheiden, wie er wann wo und wie handelt...

Hoffe du kannst meinen Berechnungen folgen






























von investor - am 16.01.2007 20:05
bin in SYSWX mit gutem Gewinn drin! Ich geh da noch net so schnell raus!
Synthes wird weiter steigen

von Gnomilein - am 16.01.2007 20:27
Kompliment: saubere Analyse...

Ich könnte mir einen Abpraller vorstellen so in Richtung 140, der dann entsprechend nachher hoch geht. 190 könnte hinkommen, habs selber noch nicht hochgerechnet...

von sommy - am 16.01.2007 21:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.