Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Willibald, investor, PsychoManager, Bauchentscheid

UBS: Charttechniker sind gefragt

Startbeitrag von Willibald am 22.01.2007 10:12

Wenn ich mich nicht täusche, kann man bei der UBS eine umgekehrte SKS-Formation erkennen, welche nun über die 77.- nach oben durchbrochen würde. Das müsste doch nach gängiger Technik einen Schub nach oben auflösen.

Was meinen die Charttechniker dazu?

Hatte mich bereits letzte Woch ein UBS positioniert. Stocke nun vermtl. auf.

Antworten:

Sehe zwar keine SKS, aber bin trotzdem der Meinung dass UBS mässig anziehen wird, sicher bis GAP-Schliessung...

von PsychoManager - am 22.01.2007 10:21
Ich guck das ganze nicht unbedingt als idealtypische SKS an, dazu sind mir die einzelnen Elemente zu wenig ausgeprägt (im SMI im Juni war diese viel schöner). Deshalb würde ich die Kursziele hier nicht aus der SKS ableiten, sondern aus dem offenen Gap (bis rund 78) und danach bis zum Jahreshoch. Dort entscheidet sich dann alles weitere (bei dessen Bruch gehts wohl über dein SKS Kursziel hinaus). Doch bis zu diesen Werten sieht UBS gut unterstützt durch die Indikatoren aus. Der Trend ist durchaus intakt.

Doch Vorsicht beim Bruch des kurzfristigen Aufwärtstrends, denn dann könnte man die Bewegung plötzlich als Bearflag interpretieren. Doch das nur traden, wenns tatsächlich so weit kommt, nicht in Erwartung desselben.

BE

von Bauchentscheid - am 22.01.2007 10:25
Danke euch.

Die SKS ist schon nicht sychron (line Schulter beginnend Anfang Nov. , Kopf 1. Dez. und rechte Sch jetzt.
Scheint halt eine Art Schulter mit einem Buggeli zu sein

Wenn man das GAP ansieht ist die Unterkante bei 77.90. Ich denke so bis untere Gapseite bis zum Top bei 79.90 sollte Raum sein.

Bleibe dran und lasse es laufen. Die UBS ist, unabhängig der Charts, sowieso im Hintertreffen und hat noch einiges nachzuholen.

Und bald bekommen die Chinesen UBS-Sparschweinchen. Das gibt neue Batzeli. Und jedesmal wenn einer eine Münze einwirft, nickt Marcel dankend.

von Willibald - am 22.01.2007 10:38
wann bringt UBS Zahlen?

Viele Hausfrauen haben doch neue Konten (Gebühren) eröffnet ;-)



von investor - am 22.01.2007 10:40
13.02.2007

von Willibald - am 22.01.2007 10:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.