Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
PsychoManager

PSYCHO's Private Wealth Management

Startbeitrag von PsychoManager am 22.01.2007 10:59

Im Moment beschäftige ich mich eher mit Rohstoffen und Devisen. Deshalb konnen meine letzten Inputs eher von diesen Themen. Ausserdem bleibe ich flat bis auf weiteres bei Aktien.

Der USD ist in einer engen spannender Situation gekommen. Sowie beim USD/CHF als auch beim EURO/USD sind zwei scharfe Kanckpunkte in Ansicht. Ich bin der Meinung dass sich der USD schon bald wieder schwächelt...

USD/CHF bildet per 5 Tagesbasis eine Diamant-Formation, diese sorgt für krasse Abschläge nach unten in nächster Zeit. Ein Vergleich hat man beim DJ in Jahre 01, da hätte man Charttechnisch ein Trumpf in der Hand gehabt, diese Formationen sind jedoch nur sehr spät zu erkennen, deshalb jedoch so wichtig! Da aber dieser Diamant "nur" in 5 Tageschart zu Gesicht kommt, ist eher mit leichteren Kurse zu rechnen, die aber nicht gravierend kommen sollten. Denke so an die 1.235 bis 1.24...

>>> [www.directupload.net]

EURO/USD ist ebenfalls an einem harten Widerstand, was eigentlich mit meiner These nicht übereinstimmen würden, jedoch drehen die Indikatoren schon bald wieder und haben genug Power um die 1.32 wieder zu erobern...

>>> [www.tradesignalonline.com]

Der Winter wird sich diese Woche auch erstmals richtig zeigen und deshalb wird Öl bestimmt wieder nach oben getrieben und die 55$ sollten ebenfalls wieder Realität sein...

Daraus folgt logischerweise starke anziehende Rohstoffpreise, die eigentlich Charttechnisch vor ein paar Tage Call-Signal gegeben wurden. Deshalb kann ich mir vorslellen dass dies so kommt.

Mit freundlichen Grüssen

Euer PsychoManager

Antworten:

Wie erwartet treten die Edelmetalle voll aufs Gas, vorallem Silber...dies ist vorallem dem Oil zu verdanken, man stelle sich vor, der $ würde wie oben beschrieben noch runterkrachen, dann wird man gigantische Sprünge sehen und ich bin der Meinung dass der $ keine Luft mehr hat um weiter nach oben zu gehen, im Weekly JA, aber Charttechnisch gesehen NEIN...

von PsychoManager - am 22.01.2007 14:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.