Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
PsychoManager, sommy, zeppelin*, Willibald

XAU

Startbeitrag von Willibald am 28.01.2007 11:28

Unverändert seit langem in einer Trendrange (Dreieck) zwischen 580 und 650. Nach meinen Chartkenntnissen auch alles am oberen Anschlag. So wird es kaum gelingen, den Ausbruch zu vollziehen.

"Eile mit Weile" und einige Felder zurück. Das Dreieck spitz sich aber langsam immer mehr zu, so dass spätestens im Frühjahr (April) die Entscheidung anstehen wird, wie es verlassen wird.


Zitat
Willibald
XAU ist nachwievor noch lange nicht aus dem Schneider.

Schaut mal hier (das Bild habe ich vom Blog "geklaut"):




Das Thema wurde im Blog Mitte Dez. behandelt. Hat immer noch Gültigkeit, da der Kurs immer noch innerhalb des Dreiecks ist. Solange die obere Kante nicht durchbrochen wird, ist alles offen (auch nach unten).

Antworten:

meine bescheidenn meinung zum gold.

nach dem das xau am freitag eine gute stärke gezeigt hat, sie auch hui und xau index, werden wir wohl in der kommenden woche gegen 655 + gehen!

-der dollar ist über 1.25 und das gold müsste eigentlich im bereich 635 sein. ist es aber nicht.
-öl steigt, und die herren die noch short sind müssten sich überlegen, ob diese party wohl zu ende ist. ich sehe öl in der mitte next week um 59-sogar 61!

ich bleibe somit voll long engagiert im xau, und sehe im moment da auch keine gefahr.
das der markt drehen kann ist immer möglich!

-eine kleine naost rede resp iran korea geschichte..und hopp 690.-
-werden die heges aus den aktien ins öl gehen? ja bald..


von zeppelin* - am 28.01.2007 13:43
Alle Zeichen sind auf grün, somit sehr unwahrscheinlich dass der Durchbruch NICHT gelingt, ich eine Seitwärtsrange mir leicht steigender Tenden von 650$ bis 670$


von PsychoManager - am 28.01.2007 16:00
Denke $ geht weiter und XAU in Gegenrichtung... :confused:

von sommy - am 29.01.2007 08:13
Ich denke eben dass $ langsam fällt, zumal diese Woche sehr viele Konjukturdaten anstehen und der $ somit sehr viel an Volatilität kriegt...ich denke eher Down...

von PsychoManager - am 29.01.2007 09:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.