Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Willibald, PsyTrance21, PsychoManager, sommy, investor

Psy sieht kaum noch Uppotential

Startbeitrag von PsyTrance21 am 05.02.2007 13:40


Chart öffnen

Ausser der Dow gibt wieder Impulse nach oben.

Antworten:


Fiehlmann, falls du nicht mehr gut siehst.

von Willibald - am 05.02.2007 14:48
Würde das Maul nicht so gross aufmachen...

Ich weiss einfach nicht woher du dein starker Optimismus herholst!? ;)

Könnte es mir höchstens erklären wenn du 100 Millionen auf der Seite hast, damit du im Schlimmsten Fall die Märkte für ein paar weitere Tage hochhälst! :D

von PsychoManager - am 05.02.2007 14:52
Zitat
PsychoManager
Ich weiss einfach nicht woher du dein starker Optimismus herholst!? ;)


Gut möglich das er zu 100% investiert ist.

Zitat

Könnte es mir höchstens erklären wenn du 100 Millionen auf der Seite hast, damit du im Schlimmsten Fall die Märkte für ein paar weitere Tage hochhälst! :D


Anti Kurssturz Team CH :D

von PsyTrance21 - am 05.02.2007 14:59

Fakten - einfach Fakten: statt hier den ganzen Tag viel zu schreiben wäre es mal angezeigt, ein technisches Fachbuch zu konsultieren.

Die Uptrend sind allesamt sauber intakt. Und in jedem, aber auch jedem Börsen- Lehr-/Fachbuch wird x-mal wiederholt, nie gegen den Trend zu handeln. Nur ist es völlig mühsam, das jemanden beizubringen, welcher es nicht verstehen will.

Nebst der Markttechnik gibt es dann auch noch die Psychologie.

Selbstverständlich kann es kleinere Korrekturen bzw. Konsophasen geben, was auch durchwegs gesund ist. Aber dann muss man immer zuerst die Monats-/Wochencharts und erst zuletzt die Tageschart ansehen. Und solange die beiden ersteren nicht verletzt sind, kauft man in Schwächephasen zu.







von Willibald - am 05.02.2007 15:03
Jaja, ich habe noch nie gesagt die Langfrisitge Trends seien gebrochen, im Gegenteil, unterstütze dich bei dieser Aussage, aber bedenke dass diese oben Anstehen, was in den letzten Jahren schön zu sehen war, dass in Folge dieser eine Korrektur einleitete...

Ausserdem bin ich nicht gegen den Trend sondern flat. Warte jedoch auf MEINE prognostizierte Korrektur, werde dann Puts aufladen und später dann wieder in Calls, insofern bis dahin die Wirtschaftsdaten noch alle stimmen...

von PsychoManager - am 05.02.2007 15:14

was heisst oben anstehen. Ueberschreiten von ATH generieren neuen Schwung. Im übeigen intressiert mich der Index (derzeit) nur nebenbei. Sehe immer wieder neue Einzelwerte wo man etwas long machen kann, während andere konsolidieren. N > R > N ...

Genau, weil es massenweise Pessimisten hat, ist der Markt derzeit gut abgesichert. Die Shorties werden arg strapaziert bis die wieder eindecken müssen, usw. usf. So dreht sich die Spirale nach oben.

Selbstverständlich kommt dann einmal der Schlusspunkt. Steht aber auch im Lehrbuch: kein solanger Trend wie wir diesen nun erleben, kippt von heute auf morgen.

Bei der nächsten Hausse im Jahre 2050 sollte dann hier jeder Bescheid wissen. Die können dann dem Nachwuchs alles wieder beibringen, obwohl dieser ,wie das naturgemäss so ist, meint es besser zu wissen.

von Willibald - am 05.02.2007 15:31
2050 da sind wir vielleicht schon unter der Erde



von investor - am 05.02.2007 15:34

Nun, da werden deine Enkel dich dann (hier im Forum) als alten weisen Mann zitieren können und schreiben, sieht der Opa hatte es 2007 und schon gesagt: Trends laufen länger als man denkt.

Peinlich, wenn es 2050 immer noch der Trend von heute ist.



von Willibald - am 05.02.2007 15:39
:D hihi, wieder mal ein Lacher, merci !! Der war wirklich gut !! :hot:

von sommy - am 05.02.2007 15:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.