Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
26
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
PsyTrance21, PsychoManager, Anleger, investor, warri

Ach so...

Startbeitrag von Anleger am 08.02.2007 15:08

da meinen einige jetzt kommt der grosse knall, anstatt sich jetzt günstig eindecken, aber nicht jammern wenn es dann um einiges teurer wird.



Gruss
Anleger

Antworten:

SSMIO

gekauft

Dow bricht ein.

von PsyTrance21 - am 08.02.2007 15:19
Ich nenen dass eher Vorgeschmack auf den Knaller...Bearkeil genau nach Plan...

von PsychoManager - am 08.02.2007 15:19

DJIA

Die Party kann beginnen ;)

von PsyTrance21 - am 08.02.2007 15:49

Re: DJIA

Noch würde ich erst vorsichtige Put's nehmen...

Erst beim Verlassen des Bearkeils gehe ich Volle Kanne rein.. :D

von PsychoManager - am 08.02.2007 15:50

Re: DJIA

zeig mal den Bearkeil grafisch pls

von PsyTrance21 - am 08.02.2007 15:51

Re: DJIA

Beim DJ ist der Bearkeil nicht so schön ausgebildet dafür die Divergenzen und beim DAX ist der Bearkeil schön ausgebildet dafür die Divergenzen nicht, aber alles in allem kann man ein Puzzle machen, also ist doch wieder alles Richtung Süden! :D

DJ [www.directupload.net]

DAX [www.directupload.net]

von PsychoManager - am 08.02.2007 15:58

Re: DJIA

Beim DJIA sieht es mehr nach einem Trendchannel aus, aber egal bei Break heisst es in etwa das gleiche :)

Schau mal den Dow im 1min Chart an, nach den Abstürzen immer wieder eine Erholung von 15-30min bevor es wieder eine Etage tiefer geht, ohne an das vorherige Niveau zu kommen. Könnte also noch einiges tiefer gehen.

von PsyTrance21 - am 08.02.2007 16:02

Re: DJIA

Jep...da wird wohl dass getürkte von den letzten Tagen weggeschaffen, denn der Nasdaq zeigt starke Stärke gegenüber DJIA, dass kommt eben weil der Nasdaq nicht getürkt ist und deshalb heute nur wenig verliert, da die letzten Tage bereits viel verloren...ich sagte doch immer, irgendwann kommt alles ans Licht...

von PsychoManager - am 08.02.2007 16:04

Re: DJIA

oder retour :) was gewisse Leute hier nicht glauben können à la Anleger ;)

9200 im Smiley wird interessant nur noch 10 Pkt davor.

von PsyTrance21 - am 08.02.2007 16:06

Re: DJIA

Jep und dannach die 9160 beim SMI und die 6800 beim DAX, denn erstens GAP und zwitens Bearkeil-Linie, wenn diese Richtig unterschritten wird, dann gute Nacht Caller...man ist derzeit mit den Indikatoren so übertrieben in der Höhe geschossen worden...dass ein Mini Crash durchaus möglich ist...denn der eine wird der andere mitziehen...

Aber wie immer WENN...also nicht gleich Kritik ausüben...

von PsychoManager - am 08.02.2007 16:09
Ein Spatz auf dem Daxh macht noch keinen Frühling, ein Tag bedeutet gar nichts.

Zudem zählen die Schlusskurse und nicht Intraday, vielleicht solltet ihr mal den Wochenchart nochmals anschauen, da siehts anderst aus.

Nochmals calls geladen bei 0.52 und verkauft zu 0.68. Die anderen calls werden liegen gelassen.
Es könnte Morgen nochmals etwas korrigieren, dann wars das.

Das ganze hängt vom Dow ab wo er heute schliesst, gut wäre über 12620, 12580 sind auch noch wichtig.



Anleger

von Anleger - am 08.02.2007 16:13

Re: DJIA

Mögliche Supportzonen für den Dow. Aufwärtstrend ist auch nicht mehr fern, man muss aber beachten das der eigentliche Aufwärtstrend schon gebrochen ist (Grüne Linie) und dies nur eine Kursmittelungsvariante ist.


Chart öffnen

von PsyTrance21 - am 08.02.2007 16:25

Re: DJIA

Wow, das hesch du sehr schön gmalet

wotsch nöd na wie godmodetrader pfili dri male mit de Bulle und de Bäre Variante?

Ich wür Bulle Variante Grüen mache und Bär Rot wie Blut...

vilicht als Tip, wen du no Bolliger Bänder nimsch (obwohl du die doof findsch) chönts si das mir eus schön am Mitlere na ufe schlängled ;-)

Good Luck

von investor - am 08.02.2007 16:35

Re: DJIA

Ach ich weiss nicht ich find die Pfeil Sachen irgendwie doof ;)

Vorallem wenn man mal schaut, was dann eigentlich eingetroffen ist und meistens ist KEIN Szenario von Godmode eingetroffen.

Aber was villeicht interessant ist, man kann eine komplexe SKS oberhalb von 12350 erkennen, wo wir gerade beim Kopf runterfallen, Reboundbasis wäre dann ca. bei 12500. Und villeicht noch mehr von Interesse ein gewaltiges Doppel Top bei Google und der Aufwärtstrend kommt auch bedrohlich näher - könnte demnächst eine exzellente Put Chance bieten.

von PsyTrance21 - am 08.02.2007 16:44

Re: DJIA



von investor - am 08.02.2007 16:55
Genau der Wochenchart sieht langsam grausam für euch Caller aus, siehe SSTOC hat bereits gedreht muss sich nur noch behaupten, MACD kannste im Eimer werfen beim Weekly, RSI schon lange übergekauft...naja so Rosig sehe ich die Situation nicht...aber jeder muss es selber Wissen...

von PsychoManager - am 08.02.2007 17:20
Anlegen, winterschlaf und bös erwachen sag ich da nur :D

von PsyTrance21 - am 08.02.2007 17:26

Re: DJIA

ich mag diese Bänder nicht. ;)

Intraday hat es nach Norden gedreht.... aber hat der Dow noch Potential nach oben??



von PsyTrance21 - am 08.02.2007 17:27

Re: DJIA

sorry wenn ich da mal schreiben muss, das ihr die Charttechnik nicht versteht, zudem ist der Chart nur eine hilfe, der Chart lesen ist nicht alles. Statt immer nur Charts anschauen würde ich mal auf euer Gefühl hören.

Wie sagte Kostolany eins: Die Frauen sind besseren Börsianer weil sie nach ihrer Nase(Bauchgefühl) kaufen und nicht nach Berechnungen oder Charts etc.



Anleger

von Anleger - am 08.02.2007 17:36

Re: DJIA

Zitat
Anleger
Wie sagte Kostolany eins: Die Frauen sind besseren Börsianer weil sie nach ihrer Nase(Bauchgefühl) kaufen und nicht nach Berechnungen oder Charts etc.


Kostolany in allen Ehren, aber ein Punkt gibt es auch bei Kostolany und das ist genau der über Charttechnik. Nur weil Kosto diese Technik nie begriffen hat, heisst das noch lange nicht das sie nicht funktioniert. Er macht die Charttechnik schlecht wo er nur kann in seinen Büchern.

Und das Zitat mit "Frauen sind die besseren Börsianer" ist einfach nur lächerlich. Oder sollen wir jetzt unsere Partnerinnen/Kolleginnen unser Geld anvertrauen das sie es investieren, weil sie ja besser anlegen als wir? LOL :D

Und wer nur nach Bauchgefühl handelt - der verliert sowieso.

von PsyTrance21 - am 08.02.2007 17:43

Re: DJIA

Bis diese fette Blaue Linine nicht durchstossen wird sehe ich nach wie vor sinkende Kurse, ausserdem bewegt es sich innerhalb einer Bearflag, also imho spricht noch alles für die Bären, muss man nochmals in 30 Min anschauen...ausserden es kann nicht nur Südwärtsgeben, es gibt immer wieder kleinere Stopps geben...

[www.directupload.net]

von PsychoManager - am 08.02.2007 17:43

Re: DJIA

schöne Grafik, thx :)

von PsyTrance21 - am 08.02.2007 17:45

Re: DJIA

Ich weiss nicht was du immer sagst, aber die Charttechnik ist eines der wichtigsten Instrumente an der Börse, ich glaube kaum dass einer nur mit Bauchgefühle handelt, da sind lauter Zahlen, da steckt Mathematik dahinter, nicht irgendwelche Gefühle, sicher stimmt die Charttechnick nicht immer, aber mehrheitlich...seit ich dass Zeug so richtig verstehe, erst seit Anfangs November, habe ich nur noch Gewinne eingefahren, früher habe ich nach Gefühle gehandelt und Katastrophen verursacht, also bei mir stimmts auf gar keinen Fall, ich bin halt der Mathematiker, bin nicht umsonst Klassenbester und mit einem Durchschnitt von 5.7 in oberster Region..aber jeder kann glaube was er will, ich habe mich aus dem Minus rausgeschlagen und fette Gewinne eingefahren, kannste vorallem an Silber erkenne die ich diese Woche geschmissen habe...aber wie gesagt, jeder weiss es selber wie er es besser kann...

von PsychoManager - am 08.02.2007 17:48

Re: DJIA

man kann vielleicht auch noch zu den erwähnten Bauchgefühlen sagen:

Gefühle können täuschen

:D

Obwohl man oft meint, sie seien das einzig wahre.

von PsyTrance21 - am 08.02.2007 17:54
ihr 2 seit Clowns.. wenn man euch nicht all zu ernst nimmt kann man wenigstens darüber lachen!! =)

von warri - am 08.02.2007 21:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.