Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kubi Köhn, PsyTrance21, svx_biker, luckman_ch, Hama, F.A. von Hayek

ABBEA/ABBVD - Profis gesucht...

Startbeitrag von Kubi Köhn am 10.02.2007 15:19

Bin ich eigentlich @#$%&, oder was???

Hat von euch kurz mal einer Zeit und Lust, die beiden im Titel erwähnten Warrants anzuschauen, ich checks einfach nicht!

Strike: identisch!
Ratio: identisch!
Ablauf: identisch

Seit Tagen ist der Preis von ABBVD um ca. 30 % höher, als derjenige von ABBEA. Klar, Vontobel hat ein wenig mehr an der Vola geschraubt, aber das kanns doch nicht alleine ausmachen???

Danke für eure Analyse!

Ach so, noch kurz eine Frage: was meint ihr wohl, welcher der beiden Warrants in meinem Depot herumlungert???
:mad: :mad:

Antworten:

Volaspielchen der Betreffenden Emissionsbanken

Was ist eigentlich JB??

Und daraus lernt man wieder, Vonti stellt unfair ;)

von PsyTrance21 - am 10.02.2007 15:26
Julius Bär.

Wenn das wirlich nur Vola-abhängig ist, ist das Wort "unfair" schon mehr als untertrieben. Das würde ich schon fast als "Betrug" betiteln.





von Kubi Köhn - am 10.02.2007 15:32
Hatten wir schon x-male hier.... leider :( und meistens hatte der Ärger den Namen Vontobel.

Aber wie wir gesehen haben, hat der Markt schon darauf reagiert (Marktanteile verloren)

von PsyTrance21 - am 10.02.2007 16:39
..Köbi -- am Montag rufst du dort sofort an ;-)

von Hama - am 10.02.2007 18:35
nein, "nur" Vola, VT hat Vola etwa 5% zu hoch, Besitzer sollten schnellstens verkaufen, da wird dann aber schon wieder korrigiert..

naja egal ob VT oder andere, es lohnt sich immer zu vergleichen, zumindest die Vola mit Eurex oder Leu vergleichen bevor man kauft

Ich muss ehrlich sagen ich bin auch schon lange kein Fan mehr von Warrants aus dem Geld, ausser man kennt das Produkt gut und kann mal eine Fehlstellung ausnützen, meistens ist es aber umgekehrt.



von F.A. von Hayek - am 10.02.2007 19:45
Kubi Köhn: Äh, grüezi Herr Vontobel. Äh, ich hätt da en Frag. Was sägezi zu dem abverheite Deal mit mine ABBEA? Das chann mer doch nöd als professionelli Leischtig betitle? Irgendwie han ich z Gfüehl, dass öires Team nöd mit Begeischterig und Lideschaft im Isatz isch.

Vontobel: Herr Köhn, das müendzi nöd so eng gseh. Das müendzi abhake, mir händ öises Beschte gäh. Sie dörfet nöd vergässe, Julius Bär isch än absolute Wältklasse-Gägner. Mir chönnd mit erhobenem Haupt vom Platz. Das müend sie abhake und öi uf de nöchschti Deal konzentriere. Mir lueget jetz nur no vo Deal zu Deal.

Kubi Köhn: Äh, aha so, ja dänn halt...

von Kubi Köhn - am 11.02.2007 09:04
Ich habe bei VT auch schon erlebt, wenn z.B. der Warrant 0.21 zu 0.22 gestellt war
und ich eine grössere Order zum Kauf von 0.22 reingestellt habe, haben sie als
sie meine Order sahen innerhalb Sekunden sofort auf 0.22 auf 0.23 gestellt.
Wenn ich die Order wieder herausnahm, dasselbe Spiel wieder rückwärts.

Das Problem ist, dass es bei der Stellung von Warrantskursen zu wenig
Vorschriften gibt und die Banken wursteln können, wie sie wollen.

von luckman_ch - am 11.02.2007 10:51
F.A. von Hayek hat das wohl am Besten beschrieben. Überleg Dir doch mal Folgendes:

Der Call ist recht weit weg vom Strike. Er ist also bis in den Bereich von 30 CHF mal prinzipiell (fast) wertlos, denn Du kannst ja genau so gut die Aktie direkt kaufen. Wie da nun der Warrant gestellt wird ist tatsächlich in erster Linie von der Laune des Emittenten abhängig. Dazu gibt es ja gerade den erweiterten Vergleich, wo man solche Unterschiede recht schnell "sieht":

ABB N BAER ABBEA Call 30.0 21.12.07 5 SWX 8.33 0.07 0.15 23.35 36.71 -22.67 22.71 29.50 8.51 0.20 6.37
ABB N VT ABBVD Call 30.0 21.12.07 5 SWX -11.11 0.17 0.25 23.35 38.87 -22.50 30.80 36.35 6.20 0.28 5.08

Dass hier allerdings (selbst am Wochenende, wo der Kurs ja nicht gestellt wird) bei Baer der Verkauf hoher ist als bei Vontobel der Ankauf gibt schon zu denken.

ABB ist insofern ein dankbarer Titel, da es sehr viele Warrants von verschiedensten Emittenten gibt. Man muss die Dinger also nur etwas vergleichen.

Lieber Warrants im oder zumindest am Geld: Da kann mit der Vola nicht mehr so nach Lust und Laune gedreht werden. Oder Du nimmst gleich einen Knock-Out - der ist per Definition immer im Geld

von svx_biker - am 11.02.2007 15:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.