Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
PsychoManager, Hama, stoney, bluesky4ever, züri, PsyTrance21

Last UP-Move steht bevor...

Startbeitrag von PsychoManager am 13.02.2007 17:20

Wie einige sicher gemerkt haben kann ich diese Woche nicht viele Antworten schreiben da ich wieder mal in der Schule bin.

Nunja, für mich sieht es so aus dass es ein letztes mal Aufwärts geht, dannach hat man Charttechnisch in meinem Keil fast kein Spielraum mehr, deshalb denke ich an einer Entscheidung der Märkte. Also es kann noch ein paar Tage Aufwärts gehen...nicht dass man mich wieder falsch versteht, aber bald kommt die Entscheidung...

Durchbrchen die Indices alle Dämme wie im Technologieboom? Oder werden doch welche negative Nachrichten Eintreffen, Bernake, US FED, Immobillienmarkt USD, diese Woche stehe verdammt viele Sachen auf den Plan...

Nunja, ich bleibe nach wie vor bearish, wie ich aber schon hundert mal gesagt habe, bei bullishe Trends nie vorzeitig Puts kaufen, sondern erst wenn die Trends gebrochen sind, in diesem Fall der Bearkeil.

Antworten:

Haste auch wieder einmal ein nettes Bildchen?

von stoney - am 13.02.2007 17:23
Naja, hoffe in der Schule betätigst du dich nicht als Wahrsager - wie hier ;-)

..von wegen letzter Up-Move....bist ja seit Monaten bearisch und es hat nix gebracht :-)

von Hama - am 13.02.2007 17:39
Na warte du! :) :) ;) ;)

Der eine Bankkollege hat sich schon mal meiner Meinung angeschlossen, wir werden zusammen in Put einstiegen, wenn's soweit kommen wird.

von PsychoManager - am 13.02.2007 17:43

UBS ??

Hallo Leute

Was heute mit UBS passiert ist schon übertrieben. Was denkt Ihr kommt morgen eine gegen Reaktion.

Ich rechne damit.


Gruss Züri

von züri - am 13.02.2007 18:06
Na logo! :D

Musst allerdings zuerst etwas für meinem Magen tun! ;)

Deshalb diese Verspätung.

Der Dow Jones wurde exakt gestern und heute auf der Bearkeillinie gehalten bzw heute wieder nach oben geschossen. Rechne damit dass man ein letztes mal hoch geht um dannach heftig nach unten zu fallen. Bearkeil und Divergenzen sind beim DJ noch beide bestens erhalten.

Beim DAX sind die Divergenzen zwar zu Nichte gemacht worden, aber tippe auf ein Fehlsingnal hin, denn bis beim DJ diese nicht ebenfalls zu Nichte gemacht werden, sehe ich keinen Grund warum der DAX nach oben gehen muss, nur weil die Leute so Gierig sind? Nur weil die Leute noch viel Liquidität haben? Bestimmt nicht und auch wenn, es wird bestimmt noch die eine oder andere negative Nachricht hineinströmen und den Märkten eine Verschaufspause einlegen.

Der DAX gibt mir ein weitere gutes Gefühl, denn wie ich am Freitag schrieb, wenn bis Montag Abend der GAP bei 6800 nicht geschlossen wird, wird der GAP nur noch bei Bearkeilline Bruch geschlossen werden, d.h. während der Korrektur nur noch möglich. Ausserdem besteht ein weiterer GAP bei 6450.

Natürlich noch die Charts, um euch selber davon zu überzeugen! :D

DJ [www.directupload.net]

DAX [www.directupload.net]

Grüsse PM

von PsychoManager - am 13.02.2007 18:33
Sensationell....vielen lieben Dank!

Gehe jetzt auch essen......Cheers!

von stoney - am 13.02.2007 18:39

Re: UBS ??

verkaufen verkaufen verkaufen ;)

von PsyTrance21 - am 13.02.2007 19:27

Re: UBS ??

habe verkauft vorgestern, was man hat das hat man. Denke aber die Erholung wird kommen, mal schaun.

von bluesky4ever - am 13.02.2007 20:40
Shit - steig NIE mit einem Banker ins Bett ;-)

von Hama - am 13.02.2007 20:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.