Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kubi Köhn, zeppelin*, investor, Dralapin

XAU + meine Nerven...

Startbeitrag von Kubi Köhn am 15.02.2007 07:23

Jungs, ich brauche eure moralische Unterstützung oder noch besser fundierte Meinungen:

Nachdem ich im Januar meine XAUUK bereits abgeschrieben habe, befinde ich mich zur Zeit wieder auf dem Einstandspreis. Obwohl überall über eine Fortsetzung der Edelmetall-Rallye geschrieben wird, werde ich langsam aber sicher nervös: Strike 700, Expiry März 2007. Stop Loss oder Stop Limit - Auftrag kann ich vergessen, viel zu illiquider Warrant.

Was würdet Ihr machen: Augen zu und durch mit Potential einer sehr kurzfristigen Verdoppelung (falls XAU innert weniger Tage auf ca. $ 685 steigt) oder Switch in länger laufenden Warrant? Bin ratlos und dankbar für Eure Meinungen.

Antworten:

Keine Ahnung wie gross deine Position ist bzw. ein wie grosses Risiko du eingehen willst.

50% Switchen und 50% auf Risiko

oder alles Switchen

Da es hier im Forum einige Metall Spezialisten hat, denke ich solltest du die Einschätzungen von denen auch mal noch anhören.



von investor - am 15.02.2007 07:25
Hallo Kubi

Nun da deine Nerven sowieso schon sehr angespannt sind
und es momentan eher nach einem kurzen Rücksetzer aussieht,
würde ich dir raten, das ganze zu switchen.
Dies vorallem, weil viele Indikatoren schon sehr hoch gestiegen
sind. Siehe dir z.Bsp. den folgenden Chart an, das Bollinger Band
steht oben nicht mehr so weit offen, bei jedem Anstieg, stehen
wir dort an. Es gibt also nur die Lösung , dass wir uns ganz langsam
dem Band hochhangeln, oder es mal einen markanten Rücksetzer gibt.

Daher mein Tip Switch in XAUGU. Hat mehr Umsatz als deiner und auch der
Spread ist um einiges kleiner und deine Nerven werden ein wenig geschont
und du machst am Spiel länger mit.

Gruss
und gute Trades



von Dralapin - am 15.02.2007 09:27

Re: XAU + meine Nerven... Danke, Dralapin



Danke für Deine fundierte Antwort. Ich glaube, ich werde Deinen Rat befolgen. Ich bin einfach nicht der "Hardcore-Zocker" und möchte dem Ganzen ein wenig gelassener zusehen.

Gruss + good trades!

von Kubi Köhn - am 15.02.2007 09:44
würde auch verkaufen. und warten..gruss zepp

von zeppelin* - am 15.02.2007 10:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.