Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
prophecy, investor, Wikinger35, PsyTrance21, SMI8000, züri

ABB

Startbeitrag von prophecy am 16.02.2007 09:20

Wie gesagt. Ein Put ist in dieser Situation das einzig richtige. Man siehts heute am Kurs. @Wikinger -> das hat nichts zu tun mit schlecht reden. Es hat damit zu tun, dass die Erwartungen sehr sehr hoch sind und das gleiche Szenario sehe ich auch bei NESN wenn die Zahlen kommen am 22.2.

Nochmals, das hat nichts überhaupt gar nichts zu tun mit Dinge schlecht reden. Die Firmen sind zwar top, doch der Kurs sieht vorerst eine andere Richtung vor.

Das gilt für die ganze Börse. Meine Meinung ist bekannt, die Korrektur wird kommen. So oder so.

Antworten:

prophecy

Du hast zu 100% recht . Es wird kommen. Die Frage ist nur wann. Momentan ist es noch nicht soweit, aber vielleicht nächste Woche vielleicht in einem Monat. Jetzt geniessen wir einfach ..


Gruss Züri

von züri - am 16.02.2007 09:24
Die Frage ist wenn es runter geht, wie weit und wie lange geht es runter...

man könnte jederzeit putten oder callen ;-)

Der SMI wird die 9300 schaffen, genauso wie der DAX die 7000 packen wird, und vorher wird es kaum nach unten gehen.

wobei der SMI nach 9300 wohl sehr schnell die 9500 angfreift und der DAX die 7120.

dann reden wir nochmals über puts

Sind wir aus dem Trend gefallen? oder warum redet hier jemand von Put?

THE TREND IS YOUR FRIEND



von investor - am 16.02.2007 09:33
Viel Spass dann wenn wir deinen 9500 erst von unten ansehen... Glaubst du an godmodetrader.de? :-)

von prophecy - am 16.02.2007 09:36
Nein, warum sollte ich an godmodetrader.de glauben?

dort kann man den DAX Vorbörslich ansehen, was hat das mit meinem Posting zu tun?



von investor - am 16.02.2007 09:42
Die glauben auch an die 9500 Marke. Ich denke, sobald wir die letzten Zahlen gesehen haben wirds spannend...

von prophecy - am 16.02.2007 09:43

@all - mir ist aufgefallen, dass

der SMI in den letzten Jahren in den Monaten Dezember - April/Mai eher gestiegen ist und der DJIA eher in einer Range konsolidierte.

Das würde heissen, ich müsste mit PUTs aufpassen *grins*, natürlich kann es immer rauf und runter gehen, die Chancen sind im Grunde immer 50:50.

Hat das mit den Zahlensalat zu tun oder mit Frühlingsgefühlen, irgendwie heisst das, der SMI hat eher ein Eigenleben in dieser Zeit?

Seltsam.

smily

von SMI8000 - am 16.02.2007 09:53

Re: @all - mir ist aufgefallen, dass

50:50 für Hausfrauen

MIT STOPP_LIMITEN 60:40

MIT TREND 65 : 35

Hoffe das kann man so bringen

von investor - am 16.02.2007 10:03
Wunderbaaar....

SABBP entwickelt sich dank der guten - Rendite von ABB herrlich :-)

von prophecy - am 16.02.2007 10:24

Re: @all - mir ist aufgefallen, dass

30:70 für Psy ;)

von PsyTrance21 - am 16.02.2007 13:03
Habe nie gesagt,dass es keine Korrektur geben wird.

Sie aber herbeizureden,ist nicht sehr professionell.
Und schon gar nicht ohne Fakten.

Jeder kann seine Meinungen haben;ist einfach ne Frage des Niveaus.


Denkt nur an letztes Jahr im Herbst.Da hatten auch alle gesagt,dass im September eine Korrektur kommen wird. Und was passierte.
Das erste Mal seit 3 Jahren fand keine Korrektur statt.Kann passieren.Keiner ist allwissend.Viele stiegen aus und mussten dannn nachkaufen.

Naja , was solls.

Gruss

von Wikinger35 - am 16.02.2007 20:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.