Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
stoney, schnyg, Quotes

S'verflixte an dere ganze Sach isch folgendes:

Startbeitrag von stoney am 27.02.2007 10:28

Es gibt keine anständige SMI KO Puts.....sind alle vorher ausgeknockt worden.....darum ist mein Objekt der Begierde der DAX...da ist noch was zu holen wenn die 6930, resp 6900 fallen....mit Bestätigung des ADX!

Antworten:

PS: Habe mal ein paar Gewinne mitgenommen....könnte mit vorstellen, dass wir heute Intraday nochmlas höher gehen.

Bis später.

von stoney - am 27.02.2007 10:29
Grüss Gott Stoney

nach 2 Wochen Urlaub auch mal wieder da. Der heutige Stand der Währungen lässt hoffen. Stecke immer noch in EURAF und unter anderem auch in CHFAJ. Mal sehen wie sich die Währungen entwickeln. Gehe eigentlich von einem weiteren Anstieg des EUR/$ aus.

Synthes hingegen hat mich verarscht, weshalb die stetigen Abgaben im Lauf der letzten 3 - 4 Wochen versteh ich nicht ganz.

DAX-Put würde mich intressieren, also wenn du einen geigneten findest, hab ein offenes Ohr :-)

von Quotes - am 27.02.2007 10:31
das ist auch genau meine meinung.......


die banken knockten die alle aus


das der anleger bei einer korretur nicht


gewinnen kannn

von schnyg - am 27.02.2007 10:32
Seist grüsst.....habe mich schon gewundert wö Du steckst

Ohne rechthaberisch zu klingen....aber die Wahrscheinlichkeit, dass SYST damals nochmals korrigiert war relativ gross. Aber wie schon gesagt....halten die 148,8 (ungefähr) dann kommt's mittelfristig gut.

¤/$ definitiv up. Ziel EURAF mindestens 0.12
DAX: SDAXV...aber wie schon gesagt....gut möglich, dass wir indraday nochmals höher gehen werden.



von stoney - am 27.02.2007 10:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.