Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
21
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
PsyTrance21, PsychoManager, stoney, Bauchentscheid

@PsyTrance bez. Google

Startbeitrag von PsychoManager am 02.03.2007 14:50

Also ich sehe die Sache sehr schwarz für dich, meiner Meinung nach erholt sich demnächst Google.

Indikatoren stehen günstig zum Calls kaufen, aber will dir nur meine Meinung schildern.

Antworten:

Sehe dies genau gleich.....

von stoney - am 02.03.2007 14:51
dann zeig mal eine Grafk mit den "positiven" Indikatoren pls

wie gesagt ich schaue kaum noch auf die Indikatoren, da der Kurs selbst die Grundlegende Information mit den Volumen ist. Ausserdem sieht man das der letzte Upmove viel schwächer war als er hätte sein sollen was ein negatives Zeichen ist. Ausserdem Down Gap vor ein paar Tagen und Google ist genau auf dem ewigen Aufwärtstrend.

von PsyTrance21 - am 02.03.2007 14:54
oder ist für dich die Börse auch eine Einbahnstrasse wie der User Anleger mir vor ein paar Tagen hier zum Besten gegeben hat? ;)


Chart öffnen

von PsyTrance21 - am 02.03.2007 14:57
welche Positive Indikatoren meinst du? hab grad auf SQ geschaut, SSTOC war der einzige der positiv aussah.... MACD, RSI, MOM, OBV alles negativ.

von PsyTrance21 - am 02.03.2007 15:01
Moment, brauche meine Zeit dafür! :D

von PsychoManager - am 02.03.2007 15:07
Ist eben alles Interpretationssache........ RSI ist fast auf 30 was ja als überverkauft gilt, ABER es sinkt immer noch weiter. Ausserdem wenn's knallt kann es ohne weiteres auf unter 10 sinken....

Und das hier sieht ja auch nicht bullish aus, oder? wie gesagt man kann sich alles so zurechtlegen wie man möchte.


Chart öffnen

von PsyTrance21 - am 02.03.2007 15:14
Ich gebe Dir mit allem Recht......!!!!! Glaube aber trotzdemnicht daran....sorry! ;-)

von stoney - am 02.03.2007 15:17

Also...

Als erstes will ich dir nur mein Szenario aufzeigen, sollte nicht als Besserwisser Chart darstellen, sondern einfach mal eine Meinung von einem jungen Investor der nicht in Google investiert ist. ;)

Google Daily

RSI ist ziemlich überverkauft und ich schätze, wie dies auch früher immer passiert ist, dass mein bei solchen tiefen Stände eher Google einkauft, weder verkaufen. Klar, irgendwelche Nachrichten können natürlich nicht miteinberechnet werden, analysiere es rein Charttechnisch.

Die MACD ist auch überverkauft und ebenso sichtbar, dass man in der Vergangenheit auf diesem Niveau zugelangt hat.

Ausserdem wie du siehst, habe ich ein andere Trendchannel gefunden, der auch durchaus möglich ist.

Die SSTOC ist ebenfalls überverkauft, deshalb ist zumindest kurzfristig mit Erholungen zu rechnen, zumal auch ein GAP oberhalb noch offen steht.

Natürlich kann die auktuelle Marktlage auch in die eine oder andere Richtung "beihelfen"

-> [www.directupload.net]

Google Weekly

Längerfristig betrachtet befindet es sich knapp über der Trendlinie (die du eingezeichnet hast) aber wie auch meine aus dem Daily ist nicht falsch. Zumindest meiner Ansicht nach.

Nun, ich lege meistens grössten Wert auf die Weekly Charts, um etwas von der "Ferne" das ganze anzuschauen.

RSI ist auch unterhalb des Durchschnitts und auch, verglichen mit der Vergangenheit auf einem attraktiven Niveau.

MACD kann man im Weekly nicht gebrauchen, weil diese immer hinterherhinken.

SSTOC ist überverkauft und in solchen Situationen lockt eher ein Einstieg als ein Ausstieg aus der Aktie.

Deshalb wenn die Marktlage nicht so mies wärä, hätte ich mir heute GOOGI zugelegt, aber die Marktlage erlaubt es mir einfach nicht, deshalb bin ich vorsichtig damit, aber für mich sieht die Lage doch ziemlich UP aus.

-> [www.directupload.net]

Greets

PsychoManager

von PsychoManager - am 02.03.2007 15:17

Re: Also...

Ein weiteres Kapitel, dass man Charts so auslegen kann wie es einem subjektiv dünkt.

Also wenn's knallt kannst du den Alternativen Uptrend vergessen, höchstens für eine Pullbackzone

von PsyTrance21 - am 02.03.2007 15:21

Re: Also...

Eben, ich will dir damit auch zeigen dass man die Situation in verschiedensten Meinung auffassen kann, wie gesagt ich hätte dies nicht gewagt, vorallem nicht wenn es meine letzten Batzen sind! ;)

von PsychoManager - am 02.03.2007 15:23

Re: Also...

Google auf Tagestief, wenns unter 440 geht mit Close dann trifft mein Szenario ein, C'est la vie - ich darf auch einmal gewinnen :D

von PsyTrance21 - am 02.03.2007 15:25

Re: Also...

Natürlich, würde es auch dir gönnen!

Wie gesagt, in diesem Moment kann man die Charttechnik fast vergessen, da spielt die Psychologie eine wesentlichere Rolle!

von PsychoManager - am 02.03.2007 15:28

Re: Also...

Zitat
PsychoManager
Wie gesagt, in diesem Moment kann man die Charttechnik fast vergessen, da spielt die Psychologie eine wesentlichere Rolle!

und was sagt diese?

wenn's unter 440 geht, dann wollen alle durch die gleiche Tür raus, und genau das will ich antizipieren.

von PsyTrance21 - am 02.03.2007 15:30

Re: Also...

Im Moment herrscht Verkaufspanik! :D

Ich sag ja, die Psychologische Seite spricht für dich, nicht aber die fundamentale und Charttechnische! ;)

von PsychoManager - am 02.03.2007 15:35

Re: Also...

Zitat
PsychoManager
Ich sag ja, die Psychologische Seite spricht für dich, nicht aber die fundamentale und Charttechnische! ;)

macht du Witze? :D

Chartechnisch seh ich rot, du glaubst grün könnte es werden, obwohl es auch bei deinen Interpretationen rot aussieht.

Und Fundamental muss man ja wirklich nichts mehr zu Google's Hype und Überbewertung sagen. Aktuell Intraday schöner Down Channel, 440 USD wird spannend, Uptrend liegt bei mir bei 441.75-

von PsyTrance21 - am 02.03.2007 15:46

Re: Also...

Naja diese ist meine Auffasung!

Wer mich kennt weiss dass ich Trendwenden gerne spekuliere, diese riecht mir leider etwas zu stark nach einer! Kann und hoffe natürlich dass ich mich täusche!

Ich drücke dir die Daumen!

von PsychoManager - am 02.03.2007 15:55

Re: Also...

du lueg da isch es Gap im Forum zum undere Biitrag :D

Und suscht, hender hoffentlich checked, wenn de Psy en Put chauftt, mönder nur en Call kaufe und ier sind riicher :D

:Ironie off:

von PsyTrance21 - am 02.03.2007 16:12

Re: Also...

Jaja, antizipieren. Du lernst wohl gar nie was, nicht nur ein wenig stur. Aber ist ja Dein Geld das Du verbrennst.

Trend ist noch nicht sauber gebrochen und schon wieder investiert in Erwartung von irgendwas.

Nimms doch mal ruhiger. Mach Dir ein paar Regeln und beginn mal Geld zu verdienen. Die Charts und die Interpretationen von Dir sind manchmal sehr schön, wenn Du einfach mal sachlich das ganze Ding analysieren würdest.

BE

von Bauchentscheid - am 02.03.2007 16:18

Re: Also...

Gebe dir Recht.

ABER

wie hat es BOE1 so schön auf dem Blog kürzlich geschrieben, das schwerste ist das Handlen, nicht das analysieren anhand von Charts. Er ist glaubich schon einiges erfahrener als ich, aber symphatisch zu lesen, dass auch er ähnliche Fehler macht.

UND ob Call oder Put, beides ist eine Erwartung nicht weiter, vorallem auf dem Stand bei Google.

von PsyTrance21 - am 02.03.2007 16:25

Auf dem Scheideweg

sieht gut aus für mich ;)

von PsyTrance21 - am 02.03.2007 17:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.