Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
* xetra *

Goldman Sachs sieht keine Zinssenkungen durch Fed

Startbeitrag von * xetra * am 06.06.2007 11:59

New York (BoerseGo.de) - Die Analysten von Goldman Sachs sehen keine Wahrscheinlichkeit mehr, dass die US-Notenbank im laufenden Jahr die Zinsen einer Anpassung nach unten unterzieht. Zuvor rechneten die Experten mit drei Zinssenkungen in Höhe von jeweils 25 Basispunkten. Für die Eurozone geht Goldman Sachs in 2007 von einer Anhebung der Zinsen durch die Europäische Zentralbank (EZB) auf 4,5 Prozent aus. Hier sahen die ursprünglichen Prognosen eine Anhebung auf 4,25 Prozent und eine Pause der EZB im Zinsanhebungszyklus vor, falls sich die Fed zu Zinssenkungen entschließt.

Gegenüber dem Aktienmarkt sind die Analysten dennoch weiter positiv gestimmt. "Einer der Kernelemente unserer positiven Sichtweise für Aktien besteht darin, dass eine Zinssenkung der Fed mit keiner Voraussetzung für eine erfolgreiche Performance risikoreicher Anlageformen verbunden ist. Von größerer Bedeutung sei die Überzeugung des Marktes, dass die Fed sich weiter in keinen Zwängen sieht und die Voraussetzungen zur Überleitung in eine nachhaltige wirtschaftliche Wachstumsperiode schafft", heißt es weiter von den Analysten.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.