Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
PsyTrance21, marinello, PsychoManager

Eilt die Charttechnik voraus!?

Startbeitrag von PsychoManager am 30.08.2007 09:23

Wer diese Frage mit Ja beantworten würde, müsste heute noch Calls in seinem Depot bunkern, denn soeben habe ich eine SKS Formation im Nasdaq entdeckt, auch die europäischen Indexe haben sowas ähnliches und der DJ steht vor Verlassen des Abwärtstrends.

Vergleiche dazu Nasdaq Chart (heute) mit SMI Chart (vor 1 Jahr)

Beispiel SKS Chart auch im Anhang

:::SKS Info:::

Die Kopf-Schulter-Formation wurde mit dem menschl. Oberkörper verglichen: Schulter-Kopf-Schulter.
Diese Formation heißt im Aufwärtstrend SKS-Formation (Head-and-Shoulders Top).
In einem Abwärtstrend wird sie als "inverse SKS-Formation" (Head-and-Shoulders Bottom) bezeichnet.
Die Unterstützungslinie wird Nackenlinie (Neckline) genannt.
Die Umsätze sollten idealerweise von der linken Schulter bis zur rechten Schulter fallend sein.
Bei einem Ausbruch unter die Nackenlinie (Verkaufssignal) steigt der Umsatz.

Nasdaq Chart >>> [www.directupload.com]

SMI Chart >>> [www.directupload.com]

SKS Beispiel >>> [www.directupload.com]

Antworten:

Wieso musst du die Putten hier darauf aufmerksam machen?

Korrekt, fast lehrbuchmässig braut sich da etwas zusammen, das man sehr gut beobachten sollte. Könnte dann wiederum (2005/2006) zu einem guten Herbst führen, entgegen den zementierten Meinungen. Vielleicht noch 1-2 Wochen up & down mit Einstiegsschancen. Eine FED-Zinsssenkung Mitte Sept. könnte den Startschuss dazu sein.



von marinello - am 30.08.2007 09:53
vgl. DJIA (aus dem Tradesignal Board)



von PsyTrance21 - am 30.08.2007 10:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.