Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Warrants-Talk
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
twl3027, Balsi, PsyTrance21, DAMODARAN

SQ PREMIUM: Analysis Tool und Intraday

Startbeitrag von DAMODARAN am 19.12.2007 10:40

Die Analysis Tool und Intraday von SQ PREMIUM laufen auf meiner Kiste langsam oder garnicht.. Geht's Euch auch so? Gruss

Antworten:

ja wenn ich ANalysis Tool offen habe, dann stockt die ganze Maschine in regelmässigen Abständen... ist sehr bedauerlich das ganze. Entweder ist das Tool falsch programmiert oder man braucht nen Core2 Duo???

von PsyTrance21 - am 19.12.2007 11:44
Hy,

bin auf SQ pleite gegangen und habe die Seite schon lange nicht mehr besucht, aber wenn die immer noch das ganze Analysis tool in einem JApplet starten erkärt dies die Problematik.

Normalerweise erfolgt der Feed (die übertragung/ versorgung) von Börsendaten etc. (z.b. Analog gewissen Bankseiten wie zkb.ch) über eine XML (Fileformat) orientierte Lösung (AJAX, Programmiersprache) welche ein laden von einzelnen Seitenteilen ermöglicht. Der Ablauf ist in etwa:

SQ => AJAX => XML im Request => Browser => Chart

Wenn SQ weiterhin eine Applet orientierte Lösung verfolgt, nehme ich nicht an, dass diese mini applikation jedesmall komplett neu initialisiert (erstellt) wird, wenn neue Daten vorhanden sind (wäre dann zimlich unbrauchbar langsam), das Problem liegt hier jedoch darin, dass folgender Ablauf besteht:

SQ => XML, Bean oder andere Transportlösung => Browser => JVM* => Browser => Chart

*JVM: Java Virtual Machine, Runtime Engine for Java, resp. das versteht man algemein unter "java installieren", "java plugin für den Browser" etc.

=> Der Nachteil ist der Zeitliche Aspekt, dieser geht umso länger, wenn die JVM noch gar nicht läuft (erkennbar z.b. durch langes laden des Analysis Tools)

=> Eigentlich ist so eine Lösung veraltet, oder sollte wenn dennoch durchgeführt (veraltet heisst nicht unbeliebt) extrem genau auf die Aufgabe angepasst werden, da hier die Performance im vordergrund steht.

... was das jedoch hilft.. k.p^^



von Balsi - am 19.12.2007 15:44
warum ärgert ihr euch über den SQ-Speed? Windows Surfer sind selber schuld. Mit Linux seid ihr zwar auch nicht schneller auf dem Netz, aber an den Nods. Die Tricks der Provider und staatlichen Ueberwacher kennen die Linux Programierer natürlich auch. Macht zwar nur Faktor 2 bis 4 schneller als Windows. Ist noch nicht das Optimale. Aber Faktor 4 heisst für dich immerhin, du glotzt nicht mehr 8 Stunden in die Röhre, sondern nur noch 2.
Hans von Tann


von twl3027 - am 19.12.2007 16:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.